Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz APOTHEKE ADHOC, 25.01.2020 09:44 Uhr

Berlin - Bisher stand Fentanyl als Buccaltablette nur von einem Hersteller zur Verfügung – Teva hat mit Effentora verschiedene Stärken der Darreichungsform im Handel. Seit Anfang des Jahres gibt es jedoch Konkurrenz: Aristo hat eine preisgünstige Alternative des Opioid-Analgetikums auf den Markt gebracht und Verträge mit zahlreichen Krankenkassen geschlossen.

Seit April 2008 hat Teva die Zulassung für Effentora, nun zieht Aristo nach und bringt damit die erste alternative Buccaltablette auf den Markt. Beide Arzneimittel sind für die Behandlung von erwachsenen Krebspatienten geeignet, die bereits eine Opioid-Basistherapie gegen ihre chronischen Tumorschmerzen erhalten, aber weiterhin an Durchbruchschmerzen leiden.

Die Anfangsdosis der Buccaltabletten beträgt in der Regel 100 μg, je nach Bedarf kann sie jedoch erhöht werden. Für eine bestmögliche Dosierung sind daher verschiedene Stärken auf dem Markt: Sowohl die Buccaltabletten von Teva wie auch die neu verfügbaren von Aristo sind in den Wirkstärken 100 μg und 200 μg jeweils in den Packungsgrößen 4 und 28 Tabletten erhältlich. Die Wirkstärken 400 μg, 600 μg und 800 μg sind in Packungsgrößen zu 28 Stück verfügbar.

Preislich liegt die neue Alternative von Aristo etwas unter dem Original: Effentora in einer Stärke von 100 μg hat in der kleinsten Größe einen AVK von 51,25 Euro, das Präparat von Aristo liegt bei 46,15 Euro. Bei der höchsten Dosierung mit 800 μg liegt die 28er-Packung nur bei 263,43 Euro im Vergleich zu 292,69 Euro beim Original. Aristo hat seit Januar zudem Rabattvereinbarungen mit zahlreichen Krankenkassen getroffen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Corona-Pandemie

US-Virologe rechnet mit Millionen Infizierten»

Medikamente gegen Covid-19

Novartis prüft Jakavi, Gilenya und Ilaris»

WIR GEGEN CORONA

Apothekerkammer im Corona-Modus»
Markt

Corona-Schutz

Trotz Plexiglas: Kunden sollen Mundschutz tragen»

Fabian Kaske im Podcast

OTC-Versand explodiert – Corona verschiebt Marktanteile»

180 Millionen Franken

eRezept und Corona-Boom: Zur Rose sammelt Geld ein»
Politik

Mehrkosten werden 1:1 übernommen

Pflegedienste: Kassen geben Komplettgarantie»

Unzureichende Finanzzusagen

Klinikchefs schreiben Brandbrief»

Corona-Krise

Altmaier verteidigt Hilfsprogramm»
Internationales

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»

Verlauf von Sars-CoV-2

Nach Lockerungen: Zweite Welle in China?»

Österreich

Ermittlung wegen Covid-19-Ausbreitung in Ischgl»
Pharmazie

Gerinnungshemmer

Neue Indikation für Xarelto in Sicht»

Verbreitung von Sars-CoV-2

Feinstaub als Virus-Katapult?»

Zulassungsempfehlungen in der EU

Novartis: Erfolg bei Zolgensma und Cosentyx»
Panorama

Risiken und Engpässe

Corona-Medikamente: WHO warnt vor Experimenten»
Virologe: Corona-Tests könnten deutlich ausgeweitet werden»

WIR GEGEN CORONA

Videogrüße aus der Krise»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Jetzt in Ihrer Apotheke: 4-lagige Sonderausgabe»

Lieferungen werden beschlagnahmt

Schutzkleidung: Apotheken im Stich gelassen»

Corona-Krise

Kurzarbeit: Was heißt das?»
PTA Live

Mindestabstand einhalten!

Statt Kittel: PTA trägt T-Shirt mit Warnhinweis»

Herstellanweisungen via Homeoffice

Corona fordert die Rezeptur-PTA»

In Hessen heißt es zu Hause lernen

PKA- und PTA-Schüler gehen ins Home-Office»
Erkältungs-Tipps

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»

Influenza vs. Erkältung

Grippeschutzimpfung: Einfluss auf Erkältungen?»
Magen-Darm & Co.

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»

Parasitenbefall

Würmer: Harmlos aber unangenehm»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»