TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe APOTHEKE ADHOC, 17.10.2019 13:21 Uhr

Berlin - Im Paradies sucht Pharmareferentin Christina Grass aus Hannover die große Liebe und hofft dabei auf Amors Pfeil. Die Miss Norddeutschland 2017 kämpfte bereits Anfang des Jahres in Mexiko um das Herz von Bachelor Andrej Mangold. Grass bekam zwar die erste Rose des Junggesellen, doch ging sie in der fünften Woche leer aus. In Thailand will sie einiges anders machen.

„Ich möchte diesmal mehr mein Herz sprechen lassen, nicht immer nur den Kopf“, so Grass. Sie habe einen Schutzmechanismus aufgebaut, der aber „bescheuert“ ist. „Vielleicht habe ich ja Glück und Amor schießt mir einen kräftigen Pfeil ins Herz.“ Wenn es nicht so sein sollte, scheint Grass dennoch nicht traurig. „Dann hatte ich bestimmt viel Spaß und eine tolle Zeit.“

Die 31-Jährige hofft, jemanden zu treffen, der „von der Art ähnlich bekloppt“ ist wie sie selbst. Jemand der offen ist, der lacht, mit dem man Spaß haben, aber auch Gespräche über ernste Themen führen kann. Der Wunsch der Pharmareferentin ist es, jemanden im TV-Format zu finden, der ehrlich und aufrichtig ist. „Weil es mit Andrej nicht so geklappt hat, hoffe ich aufs Paradies“, so Grass. „Bei Andrej hatte das so einen Bewerbungsgesprächcharakter.“

Grass` letzte Beziehung liegt mehr als fünf Jahre zurück. „Man könnte glauben, ich bin so ein richtiger Problemfall.“ Es sei nicht so, dass sie nicht angesprochen werde, aber oft seien die Männer vergeben – oder hätten einen Dachschaden. „Ich glaube einfach, die Männer haben Angst vor mir.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Telematikinfrastruktur

eRezept: Gematik lässt ersten Konnektor zu»

Dachpappen in Flammen

Feuer auf Bayer-Dach in Bitterfeld»

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»
Politik

Pflegereform

Spahn: Pflege-Vollkasko passt nicht»

Chronische Verstopfung

Macrogol: Medizinprodukt oder Arzneimittel?»

Podcast mit Leyck Dieken

Update eRezept: Alles, was Sie wissen müssen»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Reaktivierung von Herpes-Viren

Prevymis: Prophylaxe für Organempfänger»

Arzneimittelagentur

Schlüsselübergabe: Ein Hochhaus für die EMA»

Rote-Hand-Brief

Lucentis: Anhaltende Schwergängigkeit der Fertigspritzen»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Arzneimittelmissbrauch: Ansprechen oder schweigen?»

Chemikalienunfall

Drei Verletzte nach Explosion in Apotheke»

Karnevalsgesellschaft

Orden für Apotheke: „Eine der letzten Institution im Stadtteil“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

MC-Prüfung bei der Revision»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»

aposcope-Umfrage

Erkältet am HV-Tisch»
PTA Live

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»