Rheinland-Pfalz

Apotheker und Handwerker klagen über Bonpflicht dpa, 21.01.2020 11:08 Uhr

Mainz - Die seit Jahresbeginn geltende Pflicht zur Ausgabe von Kassenbons hat in Rheinland-Pfalz herbe Kritik aus dem Handwerk, von Apothekern und Einzelhandel hervorgerufen. Der Landesöffentlichkeits-Beauftragter des Bäckerei-Innungsverbandes Südwest, Claus Becker, der selbst einen Bäckerei-Betrieb in Edenkoben besitzt, spricht von einer völlig praxisfremden Regelung. Er sieht dadurch alle Unternehmer unter einen Generalverdacht gestellt.

Mehr als nur skeptisch äußerte sich auch die Hauptgeschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald, Elisabeth Schubert. Sie sagte: „Wir haben kein Verständnis für die Bonpflicht.” Betriebe kämpften ohnehin schon mit einem „Bürokratieberg”, nun auch noch mit der Pflicht, dass selbst ein Brötchen oder zehn Gramm Wurst gebont werden müssten. Es falle mehr Abfall an, die Kundschaft wolle Bons in den wenigsten Fällen, all das sei umweltpolitisch bedenklich.

Der Verein der Freien Apothekerschaft mit Sitz in Herxheim bei Landau verweist darauf, dass für Apotheken schon lange strenge Speicherpflichten gälten und es die neue Pflicht nicht brauche, anders als vielleicht in anderen Branchen. Thomas Scherer, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz, nennt die Bonpflicht „eine große Papiervernichtung”. Befürworter der neuen Regelung sind das Finanzministerium in Mainz und die Deutsche Steuer-Gewerkschaft.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Deutschland im Krisenmodus

Coronavirus: Gerüchte um Apotheken»

Ein Monat ohne Symtpome – und trotzdem hoch ansteckend

Übertragung von CoV-2: Studie liefert beunruhigende Ergebnisse»

Bis Ende März

Japan schließt alle Schulen»
Markt

Pharmakonzerne

Bayer: Gutes Geschäft, riskanter Vergleich»

Video-Sprechstunden

Führungswechsel bei Kry»

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»
Politik

Medizinprodukte-Kontrolle

Implantate-Skandal: TÜV muss vielleicht doch zahlen»

Patientendaten-Schutzgesetz

Kassen fordern eRezept-Pflicht»

Pharmaverbände

BAH: Pick folgt auf Schraitle»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Influenza

Knapp 100.000 Grippefälle»

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»
Panorama

Durchsuchung in Hessen

Apotheke: Kamera auf Toilette  »

Bewertungsportal

Jameda-Urteil: Zahnarzt muss auf Top-Noten verzichten»

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»
Apothekenpraxis

RKI zur Corona-Epidemie

„Wir müssen jetzt vor allem Zeit gewinnen“»

Corona – 2019-nCoV – Covid-19 – SARS-CoV-2

Praxen rüsten sich für Coronavirus-Ausbruch»

Corona – 2019-nCoV – Covid-19 – SARS-CoV-2

Was verbirgt sich hinter SARS?»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»