Apotheken-Apps

Linda 24/7 in Zahlen: „Das begeistert uns“ APOTHEKEK ADHOC, 13.03.2019 10:05 Uhr

Berlin - Im Oktober 2018 ging Linda mit ihrem neuen Online-Service – Linda-App, Online-Shop, Apothekenfinder – offensiv in die Vermarktung. Damit können Apothekenkunden rund um die Uhr Medikamente und Apothekenprodukte online vorbestellen und Rezepte von unterwegs absenden. Inzwischen sind nach Angaben von Linda-Vorstand Volker Karg 600 Apotheken an Bord. Weitere 100 der insgesamt knapp 1000 Linda-Apotheken haben bereits ihre Verträge unterschrieben. Das Wachstum soll weitergehen.

„Vor drei Jahren waren wir die ersten, die die Idee einer digitalen Filiale für jede Mitgliedsapotheke in den Markt bringen wollten, um die inhabergeführte Apotheke in ihrem direkten Umfeld digital zu stärken. Mittlerweile sind uns viele bei dieser Idee gefolgt. Im großen Unterschied zu anderen Angeboten arbeiten wir nicht über eine externe, anonyme Plattform. Unsere Kunden bleiben im Linda-Ökosystem und damit bei der lokalen Apotheke. Wir lassen unsere Kunden nicht mehr aus den Händen,“ so Karg. Linda habe vor der Markteinführung des Online-Angebots mehr als 1000 Kunden nach deren Wünschen und Vorstellungen befragt. Das Ergebnis: Click & Collect sei ein „gewünschtes Angebot“. Technisch laufen alle Vorbestellungen und die Kunden-Kommunikation über die Linda-Apotheken, bei vielen direkt in das Warenwirtschaftssystem.

„Unsere Onlinelösung ist insgesamt einzigartig“, so Apotheker und MVDA-Präsidiumsmitglied Dirk Vongehr. Andere Systeme seien nicht so kundenfreundlich. „Unsere Kunden bleiben bei uns. Da sind keine Vermittler dazwischen. Unsere Kunden müssen keine fremde App herunterladen“, so Vongehr.

Mit der Linda-App können Rezepte und Produkte abfotografiert und vorbestellt werden. Alternativ können Barcodes eingegeben oder der Online-Shop der jeweiligen Apotheke aufgerufen und nach Produkten durchsucht werden. Schließlich können Payback-Punkte auf nicht verschreibungspflichtige Produkte gesammelt werden. Das geht derzeit via Payback-Werbemaßnahmen auf der Payback-Seite und der Payback-App, über die die Kunden mit einer Verlinkung zum Linda-Onlineservice weitergeleitet werden. Demnächst soll die Linda-App eine eigene Verknüpfung zu Payback erhalten, „noch in diesem Jahr,“ so Karg.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Nebenwirkungen.de

„Arzneimittelkommission nimmt die Patienten nicht ernst“»

Rechenzentren

AvP erweitert Geschäftsführung»

Angebot bei Ebay

DHU-Globuli: Gebraucht und verfallen»
Politik

Medizinische Versorgung

Casting in Kollnburg: Josefa und die Arztsuche»

Telemedizin

Ministerium: WhatsApp-Krankenschein ungültig»

Nebeneinkünfte

Top-Verdiener: Henke (CDU) vor Ulla Schmidt (SPD)   »
Internationales

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»
Pharmazie

Rückruf

Sumatriptan und Tranexamsäure müssen zurück»

Rückruf

Curatoderm: Kohlpharma muss ebenfalls zurück»

Rote-Hand-Brief

Beriate: Proteinflocken bei Rekonstitution»
Panorama

Pflegekosten

AOK streitet mit Senioren-WGs»

Bayern

ASB prellte Kassen um Millionen»

Lebensmitteleinzelhandel

Deutsche wollen Arzneimittel im Supermarkt»
Apothekenpraxis

Constella-Kostenübernahme

Geheime Absprache: Kasse gibt Retax-Ehrenwort»

Hilfsmittelversorgung

Retax-Protest: Apothekerin will Kasse wechseln»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»
PTA Live

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»