Fußball-WM

Linda: Koffer für Weltmeister und Freizeitbolzer APOTHEKE ADHOC, 23.06.2018 08:57 Uhr

Berlin - Wenn die deutsche Nationalmannschaft heute versucht, den verkorksten Vorrundenauftakt gegen Mexiko auszubügeln, tun sie das auch mit Unterstützung der Linda-Apotheken. Denn die Apothekenkooperation ist seit 2010 Partner des DFB und liefert die Medizinkoffer, aus denen die Spieler auf dem Feld versorgt werden. Bei der WM funktioniert das aber nicht ganz.

Leben retten sie vielleicht nicht, zumindest aber Karrieren: Egal ob Training oder WM-Finale, die medizinischen und physiotherapeutischen Betreuer des DFB müssen umgehend ran, wenn sich ein Spieler auf dem Platz verletzt. Je größer das Publikum, desto mehr Kameras halten dabei auf das Geschehen – ein hervorragender Werbeplatz also. Und da es bei Länderspielen nicht immer mit Pflaster und Eisspray getan ist, braucht das medizinische Personal Koffer.

Den stellt seit Oktober 2010 die Apothekenkooperation Linda zur Verfügung, 2016 wurde der Vertrag verlängert. „Einer unserer Kontakte aus unserem Kooperationspartner- und Dienstleisternetzwerk hat uns mit dem DFB zusammengebracht. Schnell war die Idee der Kooperation im Rahmen eines Medizinkoffers fixiert“, erzählt eine Linda-Sprecherin von der Entstehung der Zusammenarbeit. „Wir haben im Bereich Zielgruppenansprache schon immer nach großen Partnern mit starken Marken gesucht und der DFB hat eine sehr starke Markenwirkung – sowohl bei Männern als auch bei Frauen – von deren Image wir dann profitieren können.“

Der Koffer sei in enger Abstimmung mit dem Ärzte- und Physiotherapeutenstab rund um die DFB-Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt konzipiert worden. Der Orthopäde und Sportmediziner ist seit über 20 Jahren als Mannschaftsarzt der deutschen Nationalmannschaft für deren Gesundheit verantwortlich. „Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hat selbst entschieden, was in den Koffer kommt und was nicht.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»