Ärzte viel zufriedener als Apotheker

Apothekerinnen und Apotheker blicken mit deutlich gemischteren Gefühlen auf ihren Beruf als Ärztinnen und Ärzte. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der... Mehr»

Kassenabschlag und Arzneimittelpreise Spargesetz: Lauterbach will Entwurf vorlegen

Spargesetz: Lauterbach will Entwurf vorlegen

Bei den Verbänden wartet man auf Nachricht aus dem Bundesgesundheitsministerium. Ressortchef Karl Lauterbach (SPD) will nämlich in diesen Tagen seinen Entwurf... Mehr»

Schon 100.000 Patienten geimpft Abda: „Genauso sicher wie in Arztpraxen“

Abda: „Genauso sicher wie in Arztpraxen“

Die Abda hält in Sachen Grippeimpfungen die Position. Per Änderungsantrag zum Pflegebonusgesetz soll die Immunisierung durch geschulte Apothekerinnen und... Mehr»

„Apotheken sind bestens qualifiziert“ Grippeimpfungen: Abda will keine freien Impf-Apotheker

Grippeimpfungen: Abda will keine freien Impf-Apotheker

Bislang dürfen Apotheken nur im Rahmen von Modellprojekten gegen Grippe impfen. Spätestens seit der Corona-Pandemie ist die Bedeutung von niedrigschwelligen... Mehr»

Corona-Regeln bei Einreisen werden bis Ende Mai verlängert

Für Urlaubsrückkehrer gelten vorerst weiterhin Corona-Regeln bei der Einreise nach Deutschland. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch, die entsprechende... Mehr»

Bayern in Notdienst-Verhandlungen

Die Bayerische Landesapothekerkammer (BLAK) steht in Notdienstverhandlungen mit dem Gesundheitsministerium. Zuletzt meldeten sich mehrere Inhaber:innen bei der... Mehr»

Kaum noch Präsenzveranstaltungen Fortbildungen: 97 Prozent läuft online

Fortbildungen: 97 Prozent läuft online

Wegen Corona mussten 2020 zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen abgesagt werden. Im vergangenen Jahr wurde der Rückstand aufgeholt. Die Abda freut sich über... Mehr»

Mediathek
2023: Erstmals weniger als 18.000 Apotheken

Die Zahl der Apotheken in Deutschland geht weiter zurück. Sie sank bis Ende März auf den Tiefstand von 18.362, wie aus Daten des Deutschen Apothekerverbandes... Mehr»

„Umfangreiches ärztliches Impfangebot“ Overwiening: Grippeimpfung als Ergänzung

Overwiening: Grippeimpfung als Ergänzung

Apothekenkund:innen können sich vielerorts bereits gegen Grippe impfen lassen. Per Änderungsantrag sollen Impfungen gegen Influenza in allen Apotheken in die... Mehr»

Vor Anhörung im Gesundheitsausschuss Grippeimpfung in Apotheken: Ärzte laufen Sturm

Grippeimpfung in Apotheken: Ärzte laufen Sturm

Am morgigen Mittwoch findet im Gesundheitsausschuss die Anhörung zum Pflegebonusgesetz statt. Per Änderungsantrag sollen Grippeimpfungen in Apotheken in die... Mehr»

Lauterbach bremst Sachverständige Streit um Analyse der Corona-Maßnahmen

Streit um Analyse der Corona-Maßnahmen

Seit zwei Jahren ächzt das Land unter den strengen Corona-Maßnahmen, doch nach wie vor ist unklar, welche Instrumente wirklich nützlich waren und welche nicht.... Mehr»

Pansch-Apotheker: NRW unterstützt Opfer mit zehn Millionen Euro

Insgesamt zehn Millionen Euro für die Betroffenen des Bottroper Apothekerskandals wird das Land Nordrhein-Westfalen zur Verfügung stellen. Mehr»

Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
Erhöhter Beratungsbedarf bei Biosimilars
Abda: Kein Austausch ohne Zusatzhonorar»
Lauterbach will vorsorgen
G7 schließen Pandemiepakt»
„Ist das noch sinnvolle Gesundheitspolitik?“
KV will Impf-Apotheken rückgängig machen»
Pharmazeutische Dienstleistungen
PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch»
Vorgaben für Personal, Räume und Dokumentation
Grippeimpfungen in Apotheken – Die Regeln»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»