Rabattverträge trotz Lieferengpass Antibiotika: AOK zweifelt an Lauterbach-Eckpunkten

Antibiotika: AOK zweifelt an Lauterbach-Eckpunkten

Die AOK Baden-Württemberg hat ihre jüngsten Zuschläge für Antibiotika und andere derzeit oft fehlende Medikamente verteidigt. Man habe bereits vor zwei Jahren... Mehr»

Staatsanwaltschaft: Hochstapler wollte Spahn betrügen

Hochstapler Hendrik Holt wollte im März 2020 einen Maskendeal mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einfädeln. Doch die Staatsanwaltschaft Osnabrück... Mehr»

Engpässe: Mehr Freiräume für Apotheken!

Die Union will einen Beschaffungsgipfel gegen Engpässe, zum Antrag gab es im Bundestag einen hitzigen Schlagabtausch. Während die AfD den Vorschlag unterstützt,... Mehr»

Nichts gelernt: AOK schließt Antibiotika-Verträge

Vollkommen unbeeindruckt von den allgegenwärtigen Lieferengpässen hat die AOK ihre mittlerweile 27. Ausschreibung durchgezogen. Ab Juni sollen damit neue... Mehr»

Philippi folgt auf Behrens Facharzt wird Gesundheitsminister

Der Göttinger Arzt Andreas Philippi übernimmt das Sozialministerium in Hannover. Der 57 Jahre alte Mediziner und SPD-Bundestagsabgeordnete sei eine... Mehr»

Mehrpartnermodell gefordert KBV: Schluss mit Exklusivverträgen

KBV: Schluss mit Exklusivverträgen

Angesichts der Engpässe bei Kinderarzneimitteln hat Dr. Stephan Hofmeister, Vorstandsvize der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) angemahnt, exklusive... Mehr»

Änderungen der Packungsgrößenverordnung Ein halber Liter Schilddrüsenhormone

Ein halber Liter Schilddrüsenhormone

Es stehen Änderungen in der Packungsgrößenverordnung an, betroffen sind unter anderem Schilddrüsenhormone und Antidementiva. Levothyroxin-haltige Lösungen... Mehr»

Mediathek

Kliniken am Limit, Praxen und Apotheken im Dauereinsatz: Die Corona-Pandemie stellte auch die Leistungserbringer vor große Herausforderungen. Dennoch hat der... Mehr»

„Zusatzarbeit muss finanziell honoriert werden“

Im Kampf gegen Lieferengpässe leisten die Apothekenteams täglich viel zusätzliche Arbeit. Der Aufwand soll nicht nur gewürdigt, sondern auch entlohnt werden,... Mehr»

Union: Engpass-Zuschuss muss kostendeckend sein

50 Cent sollen Apotheken nach den Plänen von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) abrechnen können, wenn sie wegen Lieferengpässen Rücksprache mit... Mehr»

Selbst Aufgabe muss angezeigt werden Impfen in der Apotheke: Bürokratie und Stolperfallen

Impfen in der Apotheke: Bürokratie und Stolperfallen

Seit Januar sind sowohl die Grippe- also auch die Coronaschutzimpfung eine Regelleistung in den Apotheken. Wenn dieser Service angeboten werden soll, muss... Mehr»

Lauterbach: Maskenpflicht im Gesundheitswesen bleibt

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach lehnt ein rasches Ende der Corona-Maskenpflicht auch im Gesundheitswesen ab. Mehr»

Weiteres
Mit natürlichen Produkten behandeln
CBD: Muskelschmerz im Wintersport»
Discounter hat Ware bestellt
Verkauft Aldi wirklich 4-1-Tests?»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Versorgungsengpass: Apotheke darf nicht schließen»
Weitere Lieferungen im dritten Quartal
Nuvaxovid: Ab Februar vorerst nicht lieferbar»
3500 Apotheken weniger in 14 Jahren
Seit 2008: Jede sechste Apotheke verschwunden»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»