FDA akzeptiert ergänzenden Antrag Roche: Polivy gegen Lymphdrüsenkrebs

Roche: Polivy gegen Lymphdrüsenkrebs

Der ergänzte Zulassungsantrag von Roche für das Krebsmedikament Polivy (Polatuzumab Vedotin) ist von der US-Gesundheitsbehörde FDA akzeptiert worden. Mehr»

Psychoaktiver Bestandteil von Psilocybin Zauberpilze: Psilocin-Vorläuferstoff hergestellt

Zauberpilze: Psilocin-Vorläuferstoff hergestellt

Der Wirkstoff Psilocybin ist in den vergangenen Jahren zunehmend in den Fokus der Forschung gerückt. Das Halluzinogen soll unter anderem bei Depressionen helfen... Mehr»

Regionaler Rückruf EHEC-Erreger in Bio-Mehl

EHEC-Erreger in Bio-Mehl

Rückrufe im Lebensmittelbereich gibt es häufiger. Zuletzt hatten Salmonellen in Ferrero-Produkten für großes Aufsehen gesorgt. Aktuell macht ein wesentlich... Mehr»

Negative Folgen im Erwachsenenalter Adipositas: Übergewicht bei Kindern fördert Krebs

Adipositas: Übergewicht bei Kindern fördert Krebs

Starkes Übergewicht wird auch in Deutschland immer mehr zum Problem. Das Bundesgesundheitsministerium warnt schon seit Jahren vor den Folgen bei adipösen... Mehr»

Lebensstil ist nicht die einzige Ursache Krebs: Männer häufiger als Frauen betroffen

Krebs: Männer häufiger als Frauen betroffen

Männer rauchen häufiger, trinken mehr Alkohol und ernähren sich insgesamt ungesünder. So die verbreitete Annahme der Öffentlichkeit. Doch hat dieser... Mehr»

Novartis: Rückschlag für Canakinumab

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat mit seinem Lungenkrebs-Kandidaten Canakinumab die gesteckten Ziele in einer Phase-III-Studie nicht erreicht. Es ist... Mehr»

Inhalativa: Transport-Proteine beeinflussen Wirkstoffaufnahme

Bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege werden inhalativ anzuwendende Wirkstoffe verordnet. Die MedUni Wien hat nun herausgefunden, dass spezielle... Mehr»

Nur drei von 21 Pasten können empfohlen werden Kinderzahnpasta: Enttäuschung auf ganzer Linie

Kinderzahnpasta: Enttäuschung auf ganzer Linie

Die Folgen von kariösen Milchzähnen können für Kinder fatal sein. Neben körperlichen Auswirkungen, kann auch die Psyche und der soziale Umgang beeinträchtigt... Mehr»

Mediathek

Infektionskrankheiten mittels Bakteriophagen bekämpfen Antibiotikaresistenz: Phagentherapie könnte helfen

Antibiotikaresistenz: Phagentherapie könnte helfen

Bakteriophagen sind Viren, die ständig in unserer Umwelt präsent sind. Allein auf und im Menschen befinden sich etwa 300 Billionen Phagen. Diese sind... Mehr»

Botenstoff Glutamat sammelt sich im Gehirn Studie: Warum intensives Denken müde macht

Studie: Warum intensives Denken müde macht

Wer sich lange am Stück konzentriert, dem raucht bekanntlich der Kopf. Forscher haben neue Erkenntnisse, warum intensives Denken müde macht und wie das... Mehr»

Dengue-Fieber: Ausbreitung in Deutschland erwartet

Zoonosen wecken spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Diese Infektionskrankheiten werden von Bakterien, Parasiten,... Mehr»

Varizella-Zoster und Herpes simplex erhöhen Alzheimer-Risiko Viren: Infektionen können Demenz auslösen

Viren: Infektionen können Demenz auslösen

Forscher:innen der Tufts- sowie der Oxford Universität haben nachgewiesen, wie Varizella- und Herpes-simplex-Viren frühe Stadien von Alzheimer auslösen können.... Mehr»

Weiteres
Weiterentwicklung von Probiotika
Microbiotica kooperiert mit Evonik»
Millionenanleihe zurückgekauft
Zur Rose: Cash-Reserve schon wieder weg»
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Behandlung von Netzhauterkrankungen
Vabysmo: Konkurrenz für Eylea»
B-Ausgabe September
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»
Wenn die Verordnung nicht eindeutig ist
N1 verordnet, aber nicht im Handel: Was gilt?»