Stellengesuch

„Wanted: dead or alive“ Cynthia Möthrath, 21.02.2019 14:44 Uhr

Berlin - In Zeiten des Personalmangels ist Kreativität gefragt: Die Brüder Felix und Maximilian Wiegert der Charly-Apotheke in Gronau suchten mit einem etwas ungewöhnlichen Steckbrief nach neuen Fachkräften und waren überrascht über die gute Resonanz.  Wie gestaltet Ihr die Suche nach Personal? Tauscht euch jetzt mit den Kolleginnen und Kollegen aus. Im LABOR – „powered by“ Pohl-Boskamp.

In verschiedenen Facebook-Gruppen ist die Stellenanzeige der besonderen Art zu finden. Ein Suchplakat wie im Wilden Westen: „Wanted: dead or alive“ heißt es hier. Weil Felix und Maximilian Wiegert natürlich nach lebendem Personal Ausschau halten, ist das Wort „dead“ dick durchgestrichen. Gesucht wird eine quietschlebendige, kompetente PTA in Vollzeit.

„Reward: 1000 Euro“ ist groß auf dem Steckbrief zu lesen. Da es dem deutschen Wort für Belohnung entspricht, soll der angegebene Betrag nicht, wie von vielen Facebook-Mitgliedern zunächst kritisiert das Gehalt, sondern vielmehr eine Bonusprämie sein, erklärt Felix Wiegert. Die Resonanz auf den Beitrag sei groß. „Wir haben selbst nicht gedacht, dass die originelle Idee so gut ankommt.“

Die Charly-Apotheke, wurde im November vergangenen Jahres gegründet. „Wir sind für eine Neueröffnung schon mit einem recht starken Team gestartet“, sagt Felix Wiegert. Nun sei jedoch ein weiterer Ausbau fällig. Die moderne, marketingaktive Apotheke sei sehr gut angelaufen. Benannt wurde die Apotheke übrigens nach Familienhund „Charly Brown“, der die Eröffnung leider nicht mehr miterleben durfte.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»

Schmerzmittel

Neu von Aliud: Ibuprofen als Direktgranulat»

Kooperationen

MVDA und Phoenix raufen sich zusammen»
Politik

Keine Rx-Boni für PKV-Versicherte

OLG verbietet Doppel-Quittung von DocMorris»

Pro Generika

Generikachefs erklären Lieferengpässe»

Digitalisierung

eRezept: DAV-App kostet eine Million Euro»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Neuropathische Schmerzen

Cannabis erstmals in Leitlinie aufgenommen»

Lebererkrankungen

Alkoholische Hepatitis: Heilung durch Darmbakterien»

Antidiabetika

Suliqua: Zwei Wirkstoffe in einem SoloStar»
Panorama

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»

Bayerische Staatsmedaille

Apotheker für Engagement für Demenzkranke geehrt»
Ermittlungen laufen Nach Spritzen-Attacke: kein Hinweis auf injizierten Stoff»
Apothekenpraxis

aposcope-Umfrage

Erkältet am HV-Tisch»

Versorgungswerk und Rentenversicherung

Befreiung vergessen: Elf Jahre nachzahlen»

Lieferengpässe

Nach 24 Stunden: Apotheken dürfen Rabattvertrag ignorieren»
PTA Live

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»