Praktikumsplatz verloren

PTA-Schülerin sitzt in Türkei fest Nadine Tröbitscher, 04.04.2020 09:37 Uhr

Berlin - Während hierzulande die Menschen in der Corona-Krise plötzlich mit Schulschließungen und Ausgangsbeschränkungen konfrontiert wurden, saßen hundertausende Deutsche im Ausland fest. Eine von ihnen ist die angehende PTA Aylin*, die ihren Urlaubsort in der Türkei nicht verlassen und deshalb ihr Praktikum nicht fortsetzen kann.

Aylin kostete die Reise ihren Praktikumsplatz. Seit dem 7. März hat die angehende PTA Urlaub und ist zu ihrer Familie in die Türkei gereist. Eigentlich wollte sie am 21. März zurück nach Deutschland fliegen und ihr Praktikum in der Apotheke fortsetzen. Doch dazu kam es nicht. „Turkish Airlines hat alle Flüge gestrichen“, berichtete Aylin gegenüber PTA IN LOVE. „Bis zum 18. April kann ich nicht zurückfliegen – und das, obwohl ich die deutsche Staatsangehörigkeit besitze.“ Dabei hat Aylin Glück im Unglück: Sie wohnt bis dahin bei ihrer Familie.

„Als ich meine zwei Wochen Urlaub gebucht hatte, gab es Corona schon, aber nicht so krass – in der Türkei gab es noch keinen Fall. Innerhalb weniger Tagen hat sich das Blatt rapide gewendet.“ Per eMail wurde sie aufgefordert, sich mit Turkish Airlines in Verbindung setzen. Dann die schockierende Nachricht – alle Flüge werden bis zum 18. April gestrichen.

Eine Möglichkeit gab es noch für Aylin: Ein Flug von Istanbul über die Ukraine nach Düsseldorf. Aber Aylin wollte nicht alleine über die Ukraine fliegen. „Was wäre, wenn ich auf einmal in der Ukraine stecken bleibe? Die Situation ändert sich ja jede Minute.“

Wie das Auswärtige Amt mitteilt, kommt es derzeit zu starken und zunehmend drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr. Davon ist auch die Türkei betroffen, denn alle planmäßigen Direktflüge nach Deutschland sind seit dem 20. März eingestellt. Eine Ausreise sei im Einzelfall gegebenenfalls noch über Drittstaaten möglich. Zwar dürfen laut Auswärtigem Amt weiterhin Flugzeuge landen, um Passagiere aus der Türkei nach Deutschland abzuholen, allerdings würden deutsche Staatsangehörige weiterhin willkürlich festgenommen oder mit einer Ausreisesperre belegt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»

Fortschritt bei Impfstoffen

Zweite Vakzine besteht klinische Tests»

Wettbewerbszentrale

51 Corona-Abmahnungen»
Markt

Vorerst kein Comeback für Mucosolvan Phyto Complete

Zu viel geschwärzt: Gericht bestätigt Vertriebsverbot»

Tierarzneimittel

Bayer bringt Condrovet für Hund und Katze»

Großhandelskooperationen

Sanacorp: EMK wird Mea, wird Nummer 1»
Politik

Reichweite über 36 Millionen

AVNR & AK Nordrhein: Medienoffensive gemeinsam mit Bild-Zeitung»

Zum dritten Mal über Grenzwert

Berlin: Ampel für R-Wert springt auf Rot»

Datenschutz

eRezept: Abda will Makelverbot wasserdicht machen»
Internationales

Schweiz

Brandstifter zerstört Apotheke»

Corona-Vakzine

USA bestellen Impfstoff bei AstraZeneca»

Österreich

Impfapotheke statt Impfpflicht»
Pharmazie

Anwendungsfehler möglich

Neue Applikationshilfe für Eligard»

AMK-Meldung

Rückrufe bei Neurax und Betapharm»

Künstliche Intelligenz

Covid-Diagnose: KI schneller als PCR»
Panorama

Betrieb in Kliniken normalisiert sich

Covid-Stationen wenig besetzt»

Ausgefallene Schutzimpfungen

Wegen Corona: 80 Millionen Kleinkinder ungeimpft»

BÄK-Ärztestatistik 2019

Jeder fünfte Arzt ist über 60»
Apothekenpraxis

Rezeptsammlung in Arztpraxen

Wie sich zwei Apotheker gegenseitig das Handwerk legten»

„Die Wahrheit über die Homöopathie“

Homöopathen feiern RBB-Doku»

Standort U-Bahn-Station

Apotheker trotzt Krise mit Fahrradkurier»
PTA Live

Bedenkliche Ausgangsstoffe Teil 3

Obsolete Rezeptursubstanzen: Chloramphenicol, Steinkohlenteer und Bufexamac»

Masernschutzgesetz

Impfpflicht für Apothekenteams?»

Nachhaltigkeit

Zuckerrohrverpackung und Kaffeesatz-Peeling»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»

Viren und Bakterien

Wann ist eine Antibiose sinnvoll?»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»

Gut für die Umwelt

Nachhaltige Kosmetik»