PTA-Schulen

Neue Lehrapotheke in Olsberg Nadine Tröbitscher, 15.11.2016 12:04 Uhr

Berlin - Rückläufige Schülerzahlen und sinkende Etats haben bereits mehrere PTA-Schulen in Schieflage gebracht. Aus Olsberg gibt es gute Nachrichten: Die Pharmazeutisch Technische Lehranstalt hat ihre neue Lehrapotheke vorgestellt und bietet ihren Schülern Rollenspiele am Hauptarbeitsplatz der PTA.

Brandneu und zum Lernen bereit kann die nachempfundene Apotheke für verschiedene Fächer genutzt werden. Teilweise machen die Rollenspiele den künftigen PTA noch Angst, dennoch ist die Neugier auf die Lehrapotheke groß. Für Schulleiterin Anne-Katrin Rudolphi ist „die Beratung die unverwechselbare Stärke der öffentlichen Apotheken vor Ort. Wir bereiten die PTA so optimal auf ihren Berufsalltag vor.“ Die Schüler könnten in den simulierten Beratungsgesprächen ihre Scheu und Ängste ablegen, auch der Spaßfaktor soll nicht zu kurz kommen.

Die Lehrapotheke besteht aus Sichtwahl, Handverkaufstisch und einer kleinen Beratungsecke und kann zu jedem Thema individuell umgebaut werden. In den Regalen befinden sich Leerpackungen, mit denen auch in der Vergangenheit gearbeitet wurde. In dem neuen Raum können viele Fächer gelehrt werden: Arzneimittellehre, Apothekenpraxis, Körperpflegekunde und Medizinproduktekunde.

Rudolphi verweist auf das spezielle Projekt der Schule – Deutsch und Kommunikation. „Bei intimen Beratungsthemen wird die Lehrerin für Kommunikation hinzugezogen und es findet ein Teamcoaching statt.“ Fachliche und kommunikative Aspekte werden zusammen behandelt: Die Deutschlehrerin achtet auf Körpersprache und Wortwahl bei heiklen Themen wie Hämorrhoiden oder Inkontinenz, der Fachlehrer auf den pharmazeutischen Inhalt. Bevor es ins Verkaufsgespräch geht, halten die Schüler ein Referat zum Thema.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Frühjahrsbevorratung

Cetirizin Hexal kommt in dieser Woche»

Dr. Tu-Lam Pham bei VISION.A

„Wie instagrammable ist Ihre Apotheke?“»

Digitalkonferenz

VISION.A 2019 ist gestartet»
Politik

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»

Rabattverträge

BPI: Kassen gefährden Patientenwohl»

Parallelhandel

BGH lässt Importeure stickern»
Internationales

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»
Pharmazie

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»

Risikobewertungsverfahren

EMA prüft 5-FU»

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»