46 Stunden, 300 km und 5 PKW

Impf-Einsatz: Ein Apotheker zieht Bilanz , Uhr

Berlin - Seit Wochen sind Apotheker*innen und PTA unermüdlich im Einsatz, um die Bevölkerung mit dem Corona-Impfstoff versorgen zu können. Der Aufwand und die Organisation stehen dabei allerdings in keinem Verhältnis zur Wertschätzung oder gar Entschädigung. Apotheker Dr. Simon Krivec aus Moers berichtet von seinen Erfahrungen an der „Corona-Front“.

Bereits seit sechs Wochen ist das Team der Adler-Apotheke in Moers täglich im Impf-Einsatz – auch am vergangenen Mittwoch. Der Ablauf an diesem Tag – „nur die Spitze des Eisberges“, meint Krivec. Spontanität sei jeden Tag gefragt. In drei Altenheimen im Kreis war das Apotheken-Team im Einsatz, zusätzlich wurden sie im Impfzentrum Wesel dringend benötigt. Insgesamt waren vier Apotheker*innen und vier PTA an der Aktion beteiligt.

Für die erste PTA beginnt der Einsatz um 8:30 Uhr im ersten Heim, welches rund 15 km entfernt in Kamp-Lintfort auf sie wartet. Ohne Pause geht es im Anschluss zurück nach Moers. Dort werden, gemeinsam mit einer weiteren PTA, sowie einer Apothekerin und Krivec selbst, weitere Impfstoffdosen aufbereitet. „Zwischen 11.30 und 14.30 Uhr wurden knapp 300 Impfdosen hergestellt“, berichtet der Apotheker. Parallel dazu sind eine weitere PTA und eine Apothekerin in ein drittes Heim gefahren, um bis 14 Uhr zu helfen. Zwei weitere Mitarbeiter der Apotheke nehmen mittags eine Strecke von mehr als 40 km nach Wesel auf sich, um bis abends weitere Biontech-Impfdosen aufzubereiten. „Vor 21 Uhr waren die beiden nicht zurück in Moers“, meint Krivec.

Seit Dienstag ist vom Land NRW die Entnahme einer siebten Impfdosis pro Vial offiziell erlaubt. „Vor drei Tagen hieß es noch von der KV, die Entnahme sei verboten“, erklärt Krivec. „Den Auftrag – wo möglich – sieben Impfdosen zu entnehmen, haben meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit dem ersten Tag unseres Einsatzes“, gibt er zu. „Möglichen Impfstoff bei bekannter Knappheit vorsätzlich zu vernichten, kann ich mit meinem Berufsethos nicht vereinbaren – Anordnung hin oder her.“ Hier sei pragmatisches Vorgehen gefragt. „Plötzlich ist alles anders und wir alle rehabilitiert. Das Ganze verstehen? Muss ich nicht!“, kritisiert der Apotheker.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Sonderzulassung nur für einen Vertreiber

Laientests – Die Krux mit den Importen »

Baden-Württemberg

Prio für Apothekenpersonal: Wer testet, wird geimpft»

Zweimal China, einmal Siemens

Sonderzulassung für die ersten drei Laientests»
eRezept

Plattform gegen Amazon

Gesund.de fordert Mindeststandard von Apotheken»

Eingeführt als Auslaufmodell

TI: Sinnloser Kabelsalat»

Noventi und Phoenix starten ihre Plattform

CallMyApo + deineApotheke = Gesund.de»
Markt

Aktinische Keratose

Eucerin bringt LSF 100»

Naturkosmetikhersteller

Weleda: Verluste bei Arzneimitteln»

Verzicht auf Eigenbeteiligung

VSW: Täglich Beschwerden zu FFP2-Rabatten»
Politik

Kommentar

Pandemiemüde»

Debatte aus dem Bundestag

Laientests: Spahn setzt auf Discounter»

Stau in Impfzentren

Spahn: Impft schneller!»
Internationales

Nach Covid-19-Impfung

Norwegen überprüft Todesfälle»

Mit „Best-Effort”-Klausel

CNN: Britischer Vertrag mit AstraZeneca ähnelt dem der EU»

2,7 Millionen Neuinfektionen

WHO: Weltweit immer weniger gemeldete Corona-Infektionen»
Pharmazie

Antiparasitikum zur Virusbekämpfung

Ivermectin: Krätzemittel gegen Sars-CoV-2?»

G-BA-Beschluss nicht beanstandet

Efluelda für Senioren: BMG gibt grünes Licht»

AMK-Meldung

Mitem bekommt neuen Kochsalzbeutel»
Panorama

1,2 Millionen Euro Schaden

Abrechnungsbetrug: Haftstrafe für Zahnarzt»

Finger weg von Online-Angeboten

Warentest: Potenzmittel „mit Einschränkung geeignet“»

Schluss mit der „Zettelwirtschaft“

Laschet: Smudo- statt Spahn-App»
Apothekenpraxis

Serie: Laientests im Check

So funktioniert der Nasen-Test»

Apothekerin nutzt Priorisierung sofort

„Morgen werde ich endlich geimpft“»

„Ich kann die Kollegen nur auffordern, ähnliche Modelle aufzusetzen“

Testzentrum: Zu Besuch bei Dr. Björn Schittenhelm»
PTA Live

Apotheke als Testzentrum

PTA testet im Kindergarten»

Anti-Corona-Handcreme

Linola sept: Hand-Balsam wird Biozidprodukt»

Sozialversicherungspflicht wird geprüft

Mehr Netto aus Job im Impfzentrum»
Erkältungs-Tipps

Gutes Klima

Winterproblem: Trockene Raumluft»

Besser Pflegen als Entwöhnen

Nasenspray-Abhängigkeit: Leichtes Spiel für Keime»

Allergene, Kälte & Co.

Stressoren für die Lunge»
Magen-Darm & Co.

Alkohol, Fleisch, Zucker

Fastenzeit: Hilfe für den Verdauungstrakt»

Auch ohne Antibiotikabehandlung

Covid-19 schädigt die Darmflora»

Kamille, Angelika & Co.

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Beschwerden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Podcast EXPERTISE.A

Du bist, was Mama isst»

Für zwei Essen

Wie setzt sich die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft zusammen? »

Von hCG bis Schwangerschaftsfrühtest

Alles rund um Schwangerschaftstests»
Medizinisches Cannabis

Endlich nicht mehr auf einer Stufe mit Heroin

Cannabis: Medizinischer Nutzen führt zu Neueinstufung»

Wer bekommt was?

Cannabis – vielseitige Einsatzgebiete»

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»
HAUTsache gesund und schön

Wenn die Pflicht zur Qual wird

FFP2: Maske und Make-Up»

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Galerie

Mythen rund um das größte Organ des Menschens»