Ausbildung

44, Fjordpferd-Fan und PTA-Schülerin Maria Hendrischke, 30.05.2016 15:04 Uhr

Berlin - Die Rezepturherstellung begeistert Michaela Hoppe. Daher entschloss sich die gelernte Apothekenhelferin aus dem niedersächsischen Tostedt, nach einer Familienauszeit nochmals die Schulbank zu drücken: Mit 44 lässt sie sich an der Dr. von Morgenstern Schule in Lüneburg zur PTA ausbilden.

Von 1991 bis 1993 hat Hoppe bereits Apothekenhelferin gelernt; die Ausbildung ist der Vorgänger des PKA-Berufs. „Eigentlich wollte ich damals direkt die PTA-Schule dranhängen“, sagt sie. Doch ein Umzug zerstreute diesen Plan. Danach arbeitete sie für kurze Zeit in der Herstellung einer Apotheke mit und schließlich ein Jahr in der Werbeforschung in Hamburg. „Dann kamen die Kinder und ich blieb erst einmal zu Hause“, sagt Hoppe.

Inzwischen sind Hoppes vier Kinder zwischen 21 und 15 Jahren alt. Vor vier Jahren absolvierte ihr Sohn das Schulpraktikum in der Krankenhausapotheke in Rotenburg. „Da loderte die Begeisterung für die Apotheke bei mir wieder auf“, sagt Hoppe. „Es war Zeit für Veränderung.“

Im August 2015 begann sie daher an der privaten PTA-Schule in Lüneburg ihre Ausbildung zur PTA. „Ich habe mich gar nicht groß darauf vorbereitet, sondern bin ins kalte Wasser gesprungen“, berichtet Hoppe. Sie habe sich die Ausbildung zugetraut. 128 Euro Schulgeld zahlt sie im Monat: „Im Vergleich zum Beispiel mit Frankfurt ist das noch wenig.“ Leider gebe es keinen Zuschuss von der Agentur für Arbeit, da der Schule ein entscheidendes Zertifikat fehle.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona-Krise

Angst vor Lockdown vergällt Kauflaune»

Bayern

Corona und Grippe: Hausärzte fordern Entlastung»

Nach positivem Corona-Test

Spahn in Quarantäne: Wer führt das BMG?»
Markt

Großhandel

Gehe: Noch eine Woche bis Alliance»

Herstellbetriebe

Medios: Schneider übergibt an Gärtner»

Pharmahersteller

Dr. Falk: Wechsel in der Geschäftsführung»
Politik

Stärkstes Wachstum seit 1994

Destatis: Apotheken dank Corona „durchaus erfolgreich“»

Hohe Gesamtnachfrage

Kassenärzte: Grippeimpfung zuerst für Risikogruppen»

Datenschützer warnen vor Auswertung

eRezept ohne Ende-zu-Ende-Verschlüsselung»
Internationales

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»

Trotz steigender Infektionszahlen

Trump: „Pandemie ist bald vorbei“»
Pharmazie

Wirksam gegen Viren, Bakterien und Pilze

Laryngomedin: Erste Octenidin-Lutschtablette»

Desoxycholsäure gegen Subkutanfett

Kybella: Doppelkinn einfach wegspritzen»

Auswirkungen auf die Psyche

Paracetamol: Weniger Angst, mehr Risiko?»
Panorama

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Pfusch-Apotheker will Approbation zurück»

Welttag der Menopause

Wechseljahre: Offene Kommunikation hilfreich»

„Zetteltrick“

Lünen: Diebinnen geben sich als Botendienst aus»
Apothekenpraxis

Positiver Test

Spahn mit Corona, Ministerium im Krisenmodus»

Lieferengpässe

Apothekerverband: Kein Austausch bei Grippeimpfstoffen»

adhoc24

Warnung vor eRezept / Neues Digitalisierungsgesetz / Johanniskraut im Test»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»