„Natürlich wird Amazon weitermachen“

, Uhr
Berlin -

Dr. Holger Schmidt hatte es am 22. März bei der Digitalkonferenz VISION.A angekündigt: „Irgendwann kommt Amazon – und es wird Apotheken geben, die mit Amazon zusammenarbeiten.“ Dass es so schnell gehen würde, hat vielleicht auch den Netzökonomen überrascht. Keine zwei Monate später ist Amazon Prime Now in München gestartet. Schmidt, der auch Chefkorrespondent des Focus ist, glaubt, dass es jetzt schnell gehen kann.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Bienen-Apotheken auf drei Plattformen
Essenslieferdienst Wolt bringt Apothekenexklusives »
Versandapotheke wächst kaum noch
Shop Apotheke: Zenit erreicht? »
25,5 Millionen Euro für Telemed-Startup
Warum Dermapharm bei Go Spring investiert »
Weiteres