Cholesterinsenker

Statine reduzieren „gutes“ Fett APOTHEKE ADHOC, 03.01.2019 13:02 Uhr

Berlin - Fett ist nicht gleich Fett. Der menschliche Körper verfügt über verschiedene Arten von Fettzellen – die weißen und braunen Adipozyten mit ihren unterschiedlichen Funktionen. Während die weißen Zellen Energie speichern und eher im Rumpfbereich und der Unterhaut zu finden sind, verbrauchen die brauen Fettzellen Energie durch Wärmeentwicklung und lassen Fettpolster verschwinden. Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich haben herausgefunden, dass Cholesterinsenker die Bildung von braunen Fettzellen reduzieren.

Statine gehören weltweit zu den am häufigsten verordneten Arzneimitteln. Die Substanzklasse hemmt die HMG-CoA-Reduktase, ein Enzym, das bei der Cholesterinneusynthese eine Rolle spielt. Statine unterdrücken die Cholesterin-Bildung, was mit einer verstärkten Aufnahme aus dem Blutplasma kompensiert wird. Die Arzneimittel sind bei Hypercholesterinämie und zur Vorbeugung kardiovaskulärer Ereignisse indiziert. Zum Einsatz kommen beispielsweise Simvastatin, Atorvastatin, Lovastatin, Fluvastatin und Pravastatin. Die Therapie mit Statinen kann eine deutliche Reduktion von Herzinfarkten und Todesfällen bewirken.

Das internationale Forscherteam unter der Leitung von Professor Dr. Christian Wolfrum von der ETH Zürich hat herausgefunden, dass Statine nicht nur den Cholesterinspiegel im Blut senken, sondern auch das „gute“ braune Fettgewebe reduzieren. Die Zellen besitzen eine thermogene Aktivität und wandeln Zucker und Fett in Wärme um. Vor allem im Winter kann so die Körperwärme besser reguliert werden. Wer zudem viele braune Fettzellen besitzt, leidet weniger an Übergewicht und Diabetes. Allerdings werden im Alter braune Fettzellen in weiße umgewandelt.

Statine sollten trotz ihrer Wirkung auf die braunen Fettzellen nicht verteufelt werden, mahnen die Wissenschaftler. „Man muss auch in die Waagschale werfen, dass Statine unheimlich wichtig sind zur Prophylaxe von Herzkreislauferkrankungen. Diese Medikamente retten weltweit vielen Millionen Menschen das Leben und werden aus guten Gründen verschrieben“, wird Wolfrum zitiert, der schon seit vielen Jahren das braune Fettgewebe erforscht.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Kooperationen

MVDA und Phoenix raufen sich zusammen»

Ärzte vs. Bewertungsplattform

Jameda muss zwei Profile löschen»

Online-Auktionshaus

Ebay-Händler bietet sechs Apotheken-Domains»
Politik

Pro Generika

Generikachefs erklären Lieferengpässe»

Digitalisierung

eRezept: DAV-App kostet eine Million Euro»

Zustimmung im Bundestag

PTA-Reform: Jetzt ist der Bundesrat am Zug»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Klinische Prüfung

Studien: Eine Million Probanden, keine Zwischenfälle»

Proliferative diabetische Retinopathie

Lucentis: Zulassung erweitert»

Schmerzmittel

Diclofenac: Jeder zehnte Fall kontraindiziert»
Panorama

Falsche Adresse im Gewerbegebiet

Apotheker verfolgen illegalen Versender»

US-Behörde meldet

35.000 Tote pro Jahr durch antibiotikaresistente Keime»

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»
Apothekenpraxis

Lieferengpässe

Nach 24 Stunden: Apotheken dürfen Rabattvertrag ignorieren»

Umfassende Ausbildungsreform

Pharmaziestudium: ABDA will MC abschaffen»

Wangerooge

Apothekerin kauft Geld bei der Eisdiele»
PTA Live

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»