AMK-Meldung

Indischer Nierentee: Insekten als Fremdbestandteile APOTHEKE ADHOC, 06.03.2019 12:40 Uhr

Berlin - Biologische Heilmittel Heel ruft den Indischen Nierentee Fides Orthosiphonblätter zu 75 g Tee in zwei Chargen zurück. Das Produkt kann tierische Fremdbestandteile enthalten.

Indischer Nierentee Fides Orthosiphonblätter, 75 g Tee, Chargen 76262 und 77808
Der indische Nierentee von Heel in den Chargen 76262 und 77808 kann teilweise in geringem Umfang Insekten als Fremdbestandteile enthalten. Aus diesem Grund werden die genannten Chargen zurückgerufen.

Apotheker werden gebeten, das Warenlager zu überprüfen und betroffene Packungen an folgende Adresse zu schicken: Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr. Reckeweg-Staße 2-4, 76532 Baden-Baden.

Der Tee kann zur Durchspülung der ableitenden Harnwege und bei Nierengrieß angewendet werden. Betroffene können – soweit nicht anders verordnet – mehrmals täglich eine Tasse Tee trinken. Dazu werden zwei Teelöffen, entsprechend etwa 2 g, des Nierentees mit etwa 150 ml siedendem Wasser übergossen. Nach etwa 10 bis 15 Minuten soll der Tee abgeseiht und getrunken werden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»

Flohmarkt

Apotheke trödelt für Vor-Ort»

Pride Month

Regenbogen-Flagge bei Sandoz/Hexal»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»

Serverprobleme

Securpharm-Ausfälle: „Das zeigt, dass das kein stabiles System ist“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»