Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme APOTHEKE ADHOC, 19.04.2019 12:54 Uhr

Berlin - Die Zahlen der Antibiotika-Verordnungen sind rückläufig. Mit Blick auf die Ausbreitung von Resistenzen eine gute Nachricht, die aus einer Auswertung des BKK-Landesverbandes Nordwest hervorgeht. Dennoch bleibt Pharmakologe und Pharmakritiker Professor Dr. Gerd Glaeske skeptisch.

Laut Auswertung der Daten von neun Millionen Versicherten ist der Antibiotika-Verbrauch von 2013 bis 2017 um 13 Prozent gesunken. Jedoch zeigen sich regionale Unterschiede. Sichtbar wird dies am Beispiel Harnwegsinfekt im vierten Quartal 2017. Spitzenreiter ist Bremen. Hier haben 45 Prozent der Versicherten ein Antibiotikum aufgrund einer entsprechenden Diagnose erhalten. Wenig zurückhaltend waren auch die Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern (42 Prozent), Sachsen-Anhalt (41 Prozent) und im Saarland (40 Prozent). Unter dem Bundesdurchschnitt von 38 Prozent liegen unter anderem Hessen mit 23 Prozent und Berlin mit 31 Prozent.

Während in der Regel ein Harnwegsinfekt mit nur einem Antibiotikum behandelt werden muss, haben in einigen Regionen die Patienten aufgrund der Erkrankung verschiedene Antibiotika verordnet bekommen. Mehrfachverordnungen wurden vor allem in Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Hamburg ausgestellt. Zum Vergleich: In Sachsen-Anhalt erhalten 8 Prozent weniger Betroffene eine Antibiose als in Niedersachsen.

„Wichtiger als der absolute Rückgang der Antibiotikaverschreibungen ist es, die richtigen Antibiotika auch richtig einzusetzen“, mahnt Glaeske. Hier kann ein Antibiogramm helfen. In Berlin und Sachsen-Anhalt wurde bei etwa jedem zehnten Patienten mit einem Harnwegsinfekt ein Antibiogramm durchgeführt. In Nordrhein-Westfahlen bei jedem 20. Patienten. Das Saarland liegt im Vergleich weit abgeschlagen. Hier wurde nur bei etwa jedem 100. Patienten ein Antibiogramm durchgeführt. Der Bundesdurchschnitt liegt laut Auswertung bei 4,8 Prozent.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Höchstwert

RKI-Daten: 7-Tage-Inzidenz nun bundesweit über 100»

Arztvorbehalt zielt nicht auf Pharmazeuten ab

BMG: Vorerst keine Coronatests in Apotheken»

Corona-Maßnahmen

Bühler: Heizstrahler sollen Warteschlange wärmen»
Markt

Was passiert am 1. November?

Faktencheck AvP-Insolvenzverfahren»

Versender lässt Kunden abstimmen

Apo-Discounter fragt nach Konkurrenz und Vor-Ort-Apotheken»

Nahrungsergänzungsmittel

Schwabe steigt bei Braineffect ein»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Nach vier Jahren: Bundestag winkt VOASG durch»

Pflichtangaben

Becker fürchtet DJ-Retax»

Braun verteidigt neuen Lockdown

Spahn: Corona-Infektion macht „demütig“»
Internationales

Reichensteuer und höhere Sozialabgaben

Corona-Kosten: Spanien bittet zur Kasse»

Rechtliche Lage nicht eindeutig genug

Österreich: Apotheken stoppen Testungen»

Krankenhäuser überlastet

Trotz Corona-Infektion: Ärzte und Krankenpfleger arbeiten weiter»
Pharmazie

Lieferschwierigkeiten

Ärger mit Pneumokokken-Impfstoffen»

Auswertungen eindeutig aber ungenau

Ansteckungsrisiko: Privatleben»

AMK-Meldung

Ancotil & Protamin: Nur mit Sterilfilter»
Panorama

Schlaf wichtiges Vorbeugungsmittel

Wissenschaftler: Corona-Angst raubt Menschen den Schlaf»

Grippeimpfstoffe

Apothekerverbände bleiben zweckoptimistisch»

Sinsheim

Mutmaßlich falsche Masken-Atteste: Polizei durchsucht Arztpraxis»
Apothekenpraxis

adhoc24

Beschränkte Kundenzahlen / Corona-Impfkonzepte / ARZ im Zukunftspakt»

Kupfer, Jod, Silber & Co.

Supermasken = Overprotection?»

8000 Jumbos-Jets im Einsatz

Luftbrücke für Corona-Impfstoff»
PTA Live

Nur ein Kunde pro 10 Quadratmeter

Bald wieder Warteschlangen vor Apotheken?»

Zwei Jahre Securpharm

N-Ident-Zertifikat verlängern»

Abfallmanagement

Wohin mit den Corona-Proben?»
Erkältungs-Tipps

Duale Behandlung bei Erkältungsinfekten

An obere und untere Atemwege denken»

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»