Temporallappen-Epilepsie

Bald Gentherapie statt OP? APOTHEKE ADHOC, 03.12.2019 16:53 Uhr

Berlin - Bei der Temporallappen-Epilepsie (TLE) ist häufig die Entfernung der betroffenen Gehirnregion die einzige wirksame Therapieoption. Forscher der Charité Berlin und der Medizinischen Universität Innsbruck erforschen derzeit die Behandlung mit einer speziellen Gentherapie. Sie soll schnellstmöglich in die klinische Testphase gehen.

Bisher konnten die Forscher die Wirkung vor allem im Tierversuch nachweisen: Dort konnten beginnende Krampfanfälle am Ort ihrer Entstehung bei Bedarf unterdrückt werden. Die Therapie soll nun auch für die Anwendung am Menschen optimiert werden. Damit handelt es sich um einen völlig neuen Therapieansatz. Denn bei der TLE wirken die eingesetzten Medikamente meist nicht ausreichend. Häufig sind sie zudem mit starken Nebenwirkungen verbunden. Die OP ist daher oft die einzige Alternative. Allerdings kommt es durch den chirurgischen Eingriff zu kognitiven Beeinträchtigungen. Zudem ist sie kein Garant für eine Anfallsfreiheit.

Bei der neuartigen Gentherapie wird ein spezielles Gen mittels adenoassoziierten Viren (AAV) selektiv in die betroffene Gehirnregion eingeschleust, von der die epileptischen Anfälle ausgehen. Diese AAV sind bereits zur Therapie bei Menschen zugelassen und gelten als sicher. Das eingeschleuste Gen gibt dem Körper die Anweisung Dynorphin zu produzieren: Dabei handelt es sich um eine körpereigene Substanz, die vor übermäßiger neuronaler Erregung schützen kann.

Wenn die Neuronen das Gen aufgenommen haben, wird es gespeichert und fortan selbst auf Vorrat produziert. Dynorphin wird dann immer ausgeschüttet, wenn es zu einer hochfrequenten Stimulation der Nevrnezellen kommt, wie bei einem beginnenden Anfall. Die Substanz bewirkt dann eine Dämpfung der Reizweiterleitung, folglich wird der Anfall gestoppt. Da der Wirkstoff nur bei Bedarf von den Zellen abgegeben wird, wird die Behandlung als „drug on demand-Gentherapie“ bezeichnet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Inhaberin von Shitstorm geschockt

Apotheke vertreibt Bratwurststand und weiß nichts davon»

Nachtdienstgedanken

Last-Minute-Backen dank Notdienst»

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»