Mönchengladbach

Sechs Jahre Haft für Apothekenräuber Maria Hendrischke, 19.10.2016 07:47 Uhr

Berlin - Im Mai hielt ein bewaffneter Räuber Mönchengladbachs Apotheken in Atem. Insgesamt erbeutete der Serientäter fast 3000 Euro. Nach dem fünften Raub innerhalb von drei Wochen gelang der Polizei schließlich der Zugriff. Nun wurde der 31-Jährige verurteilt.

Der Mann wurde wegen fünffachen schweren Raubs angeklagt. Nach nur einem Verhandlungstag am Landgericht Mönchengladbach (LG) sprachen die Richter das Urteil: Sechs Jahre und drei Monate Freiheitsstrafe kommen auf ihn zu. Außerdem wurde die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt angeordnet. Denn schon vor der Überfallserie war der Mönchengladbacher der Polizei als Drogenabhängiger und Kleinkrimineller bekannt.

Der Verurteilte überfiel im vergangenen Mai vier Apotheken – in einer schlug er gleich zweimal zu. Die Raubserie begann am 3. Mai in der Nord-Apotheke von Dr. Ulrich Adams. Er hielt den Angestellten eine Waffe vor und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Daraus entnahm er selbst die Geldscheine. Bei dem Revolver handelte es sich um eine Softair-Pistole, die einer echten Schusswaffe täuschend ähnlich sieht. Der Räuber floh anschließend auf einem Fahrrad.

Am 14. Mai schlug er erneut zu; dieses Mal in der Löwen-Apotheke von Inhaber Hans-Georg Busen. Der Raub lief genauso ab wie in der Nord-Apotheke: Mit vorgehaltener Waffe zwang der Mann die Angestellten, Geld herauszugeben. Bei der Tat war sogar eine Kundin anwesend.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»
Panorama

Eheglück in der Offizin

Traumjob Apothekerinnen-Gatte»

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»