Extremsport

Apotheker und Ironman Katharina Lübke, 19.04.2015 09:20 Uhr

Berlin - 23 Jahre lang leitete Klaus Purwin die Ahorn-Apotheke im hessischen Baunatal. Richtig „sein Ding“ sei das aber nie gewesen. Als Ausgleich trieb er Sport. „Zum richtigen Sport“, wie er sagt, kam er aber erst mit fast 50 Jahren. Er lief, schwamm, fuhr Rad und brachte es schließlich zum Vizeeuropameister, WM-Dritten und Ironman.

Bis 1980 studierte Purwin Pharmazie in Marburg. Im April 1984 gründete er seine Apotheke mit zwölf Angestellten, davon drei Apothekerinnen. Apotheker sei er sehr ungern gewesen. Der „Spaß“ habe sich in Grenzen gehalten, so Purwin. Das habe er erst im Beruf realisiert. In die Industrie wollte er nicht, in einer Apotheke angestellt sein auch nicht. Er gewöhnte sich: „Wenn du Erfolg hast, und das Geschäft läuft von Jahr zu Jahr besser, dann ist das natürlich auch befriedigend, dann macht es auch ein bisschen Spaß.“

Wenn er hinter dem HV-Tisch hervor kam, trieb er Sport, spielte etwa Tennis, fuhr Ski und ging joggen. Im Jahr 2000 besuchte er eine Beerdigung: „Viele Gäste waren in meinem Alter, und viele sahen alles andere als toll aus. Man fühlt sich immer gut und merkt nicht, dass es einem nicht ebenso gut geht. Objektiv betrachtet sah ich genauso aus und dachte: 'Du müsstest etwas ändern'.“

Purwin nahm sich vor, ein Vierteljahr später einen Marathon zu laufen; er schaffte die 42,5 Kilometer und lief weiter: „Ich habe gemerkt, dass es mir gut tut.“ Zufrieden stellte ihn die Strecke aber nicht, er suchte nach anderen Herausforderungen, absolvierte etwa Bergläufe. „Aber das war nicht das, was ich wollte. Drei Sportarten habe ich schon immer bewundert: Freeclimbing, Wellenreiten und Triathlon.“ Klettern fiel wegen Höhenangst aus, zum Wellenreiten gab es in Nordhessen nicht die richtigen Voraussetzungen – blieb noch Triathlon. „Ich dachte: 'Verdammt noch mal: Jetzt lerne ich kraulen.'

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»

Pharmakonzerne

Neuer OTC-Deutschlandchef bei Sanofi»
Politik

Kammerversammlung Hamburg

Wie macht man eigentlich einen Umsturz?»

Gematik-Personalie

Transparency International kritisiert Spahns Lobbypolitik»

Kabinett

Lambrecht (SPD) soll Justizministerin werden»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»

Koronare Herzkrankheit

Pentalong: 55 Jahre Nitropenta»
Panorama

USA

Raubüberfall: Gauner simulieren Herzinfarkt»

Novum

Telemedizin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie»

WHO

Neue Kategorien für Antibiotika»
Apothekenpraxis

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»

Einkaufstourismus Schweiz/Deutschland

Apotheker: Baustelle bremst Grenzeinkäufer»

Hof-Apotheke Jever

Apothekerin rettet ihre PJ-Apotheke»
PTA Live

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»

Jobwechsel

Reifen statt HV: Von der PTA zur Meister-Vulkaniseurin»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»