Extremsport

Apotheker und Ironman Katharina Lübke, 19.04.2015 09:20 Uhr

Berlin - 23 Jahre lang leitete Klaus Purwin die Ahorn-Apotheke im hessischen Baunatal. Richtig „sein Ding“ sei das aber nie gewesen. Als Ausgleich trieb er Sport. „Zum richtigen Sport“, wie er sagt, kam er aber erst mit fast 50 Jahren. Er lief, schwamm, fuhr Rad und brachte es schließlich zum Vizeeuropameister, WM-Dritten und Ironman.

Bis 1980 studierte Purwin Pharmazie in Marburg. Im April 1984 gründete er seine Apotheke mit zwölf Angestellten, davon drei Apothekerinnen. Apotheker sei er sehr ungern gewesen. Der „Spaß“ habe sich in Grenzen gehalten, so Purwin. Das habe er erst im Beruf realisiert. In die Industrie wollte er nicht, in einer Apotheke angestellt sein auch nicht. Er gewöhnte sich: „Wenn du Erfolg hast, und das Geschäft läuft von Jahr zu Jahr besser, dann ist das natürlich auch befriedigend, dann macht es auch ein bisschen Spaß.“

Wenn er hinter dem HV-Tisch hervor kam, trieb er Sport, spielte etwa Tennis, fuhr Ski und ging joggen. Im Jahr 2000 besuchte er eine Beerdigung: „Viele Gäste waren in meinem Alter, und viele sahen alles andere als toll aus. Man fühlt sich immer gut und merkt nicht, dass es einem nicht ebenso gut geht. Objektiv betrachtet sah ich genauso aus und dachte: 'Du müsstest etwas ändern'.“

Purwin nahm sich vor, ein Vierteljahr später einen Marathon zu laufen; er schaffte die 42,5 Kilometer und lief weiter: „Ich habe gemerkt, dass es mir gut tut.“ Zufrieden stellte ihn die Strecke aber nicht, er suchte nach anderen Herausforderungen, absolvierte etwa Bergläufe. „Aber das war nicht das, was ich wollte. Drei Sportarten habe ich schon immer bewundert: Freeclimbing, Wellenreiten und Triathlon.“ Klettern fiel wegen Höhenangst aus, zum Wellenreiten gab es in Nordhessen nicht die richtigen Voraussetzungen – blieb noch Triathlon. „Ich dachte: 'Verdammt noch mal: Jetzt lerne ich kraulen.'

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Erkältungsmittel

Cineol Pohl 300 mg: Verstärkung für Gelomyrtol Forte»

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»

Kosmetik

In A Second: Eubos setzt auf Ampullen»
Politik

Noweda-Zukunftspakt

Kuck: „Wir kämpfen für jede Apotheke“»

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»

Arzneimittelverunreinigungen

Valsartan: Die erste Zivilklage»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Pankreastumore

Zanosar: Ende des Einzelimports»

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»

Biosimilars

Konkurrenz für Roche: Pfizer bekommt Avastin-Zulassung»
Panorama

Arbeitnehmerrechte

Gekündigter Chefarzt: Bundesarbeitsgericht verschärft Vorgaben für Kirchen»

Stromausfall in Köpenick

Versorgung durch die Klappe»

NDR Visite: Zulassungskontrollen

Der Fall Zinbryta»
Apothekenpraxis

Großhändler

Gehe richtet Securpharm-Hotline ein»

Nach einem Jahr und drei Monaten

Kein Center: Easy-Apotheke in Rietberg muss schließen»

Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht»
PTA Live

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»