Extremsport

Bungee-Apotheker meistert 113. Sprung Maria Hendrischke, 03.08.2015 17:53 Uhr

Krankheitsbedingt musste Wirz das Bungeejumping vorübergehend aufgeben. Aber vor zwei Jahren bei einem Türkeiurlaub setzte er erneut zum Sprung an. „Wenn ich zurückblicke: Schon als kleiner Junge hat es mich in die Tiefe gezogen. Ich bin vom Dreimeter-Brett gesprungen, konnte aber nicht schwimmen“, sagt er nach seinem 113. Sprung.

„Fit sollte man, vor allem in meinem Alter, schon sein“, meint Wirz. Auch eine hohe Konzentrationsfähigkeit sei wichtig. „Mut zum kalkulierbaren Risiko gehört dazu, aber das kenne ich ja noch aus meiner Zeit als Sportflieger“, sagt er. Damals habe er mit seiner Cessna Abstürze simuliert und dazu das Flugzeug senkrecht Richtung Boden gesteuert. Im richtigen Moment habe er den Steuerknüppel hochziehen müssen. „Ein ähnliches Gefühl habe ich beim Bungee-Springen. Hier ist es jedoch nicht der Steuerknüppel, sondern das elastische Gummiband, das mich absichert“, sagt er.

Solange er sich motivieren kann, der Kreislauf mitspielt und er Spaß an der ganzen Sache hat, will Wirz weitermachen. „Das ist so eine Art Kopfsache, eine Entscheidung also, die jeder für sich selbst treffen muss. Motivation in Verbindung mit altersgerechter Fitness – und dann klappt das schon.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Kosmetik

In A Second: Eubos setzt auf Ampullen»

Kooperationsgipfel

Warm-up vor dem Gipfel»

Dentalfachhändler

Vom Großhändler zum Praxisausstatter»
Politik

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»

Arzneimittelverunreinigungen

Valsartan: Die erste Zivilklage»

Sterbehilfe

Tötungsmittel vom BfArM: FDP fordert gesetzliche Klarstellung»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Biosimilars

Konkurrenz für Roche: Pfizer bekommt Avastin-Zulassung»

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»

Medizinalhanf

Tilray liefert Cannabisblüten in zwei Stärken»
Panorama

NDR Visite: Zulassungskontrollen

Der Fall Zinbryta»

Bild der Frau

Hausmittel: Wirksamer als Antibiotika»

Raubserie

Berliner Apothekenräuber: „Ich konnte Ihre Angst sehen“»
Apothekenpraxis

Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht»

Pflichtmitgliedschaft

15.000 Euro Kammerbeitrag: Einer für alle»

Mucosolvam Phyto Complete

Sanofi erklärt portofreie Retoure»
PTA Live

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»
Erkältungs-Tipps

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»