Erste Adresse für Eichhörnchen

, Uhr

Berlin - Alexander Jaksches Unternehmen feiert Geburtstag: Vor 20 Jahren übernahm er die Apotheke an der Mathildenhöhe in Darmstadt. Der Beagle-Besitzer hat sich auf Tiermedizin spezialisiert. Sein ungewöhnlichster Kunde war ein Eichhörnchen.

Beziehungsweise der Mensch, der es, verlassen von der Mutter, fand, aufnahm und nicht wusste, wie man es fachkundig betreut. Apotheker Jaksche weiß, wie es geht. Er hatte zwar leider keine Ersatzmilch im Angebot, aber wusste, wo der tierliebe Finder Hilfe bekommen konnte. Das Wissen des Apothekers hat sich in und um Darmstadt mittlerweile herumgesprochen. Vor sieben Jahren hat er entschieden, sich auf Tiermedizin zu spezialisieren. Das fehlte in der Stadt. Und so machte sich der Apotheker auf und begann fleißig, Wissen einzusammeln. Das war nämlich rar gesät. „Ich wollte mich gern fortbilden, es gab aber keine Unterlagen.“

Also nahm er das Ganze selbst in die Hand. Mittlerweile können die Kollegen bei Jaksche nachlesen, er hat ein Buch zum Thema geschrieben: „Vierbeinige Lieblinge in der Apotheke“. Auch die Kunden wissen zu schätzen, dass sie in der Apotheke an der Mathildenhöhe gut beraten werden, wenn es dem Hund oder der Katze nicht gut geht. „Wir haben Kunden, die zum Teil 30 bis 40 Kilometer weit anreisen.“

Der häufigste Rat, den der Apotheker allerdings erteilt, klingt so: „Bitte bringen Sie das Tier zum Tierarzt.“ Er erklärt: „Wir Apotheker dürfen nicht diagnostizieren. Deshalb heißt es bei uns im Zweifelsfalle immer: Gehen Sie bitte zum Arzt.“ Mit Erkrankungen wie Fieber oder Durchfall sei nicht zu spaßen. Die häufigsten Problemthemen seiner tierischen Kunden sind Magen-Darm, Fellprobleme sowie Zecken und Flöhe. „95 Prozent der Tiere sind Hunde und Katzen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
E-Rezepte für CallMyApo – und Shop-Apotheke
Zava knackt Millionenmarke»
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B