Apotheke an der Mathildenhöhe wird 20

Erste Adresse für Eichhörnchen Silvia Meixner, 05.02.2019 07:55 Uhr

Berlin - Alexander Jaksches Unternehmen feiert Geburtstag: Vor 20 Jahren übernahm er die Apotheke an der Mathildenhöhe in Darmstadt. Der Beagle-Besitzer hat sich auf Tiermedizin spezialisiert. Sein ungewöhnlichster Kunde war ein Eichhörnchen.

Beziehungsweise der Mensch, der es, verlassen von der Mutter, fand, aufnahm und nicht wusste, wie man es fachkundig betreut. Apotheker Jaksche weiß, wie es geht. Er hatte zwar leider keine Ersatzmilch im Angebot, aber wusste, wo der tierliebe Finder Hilfe bekommen konnte. Das Wissen des Apothekers hat sich in und um Darmstadt mittlerweile herumgesprochen. Vor sieben Jahren hat er entschieden, sich auf Tiermedizin zu spezialisieren. Das fehlte in der Stadt. Und so machte sich der Apotheker auf und begann fleißig, Wissen einzusammeln. Das war nämlich rar gesät. „Ich wollte mich gern fortbilden, es gab aber keine Unterlagen.“

Also nahm er das Ganze selbst in die Hand. Mittlerweile können die Kollegen bei Jaksche nachlesen, er hat ein Buch zum Thema geschrieben: „Vierbeinige Lieblinge in der Apotheke“. Auch die Kunden wissen zu schätzen, dass sie in der Apotheke an der Mathildenhöhe gut beraten werden, wenn es dem Hund oder der Katze nicht gut geht. „Wir haben Kunden, die zum Teil 30 bis 40 Kilometer weit anreisen.“

Der häufigste Rat, den der Apotheker allerdings erteilt, klingt so: „Bitte bringen Sie das Tier zum Tierarzt.“ Er erklärt: „Wir Apotheker dürfen nicht diagnostizieren. Deshalb heißt es bei uns im Zweifelsfalle immer: Gehen Sie bitte zum Arzt.“ Mit Erkrankungen wie Fieber oder Durchfall sei nicht zu spaßen. Die häufigsten Problemthemen seiner tierischen Kunden sind Magen-Darm, Fellprobleme sowie Zecken und Flöhe. „95 Prozent der Tiere sind Hunde und Katzen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Wettbewerbszentrale

Musterprozess zu Online-Krankschreibung»

Präventionskampagne

Diabetes-Bus auf Apotheken-Tour»

In eigener Sache 

Wir sagen Danke für 50.000 Fans»
Politik

Klinikgesellschaften schlagen Alarm

300 Euro Strafe: Kassen führen Retax-Blacklist ein»

Kompromiss im Homöopathie-Streit

Grüne gründen Globuli-Kommission»

Grippeimpfungen

Hartmann: Kammern sollen schnell liefern»
Internationales

Augenerkrankungen

Kurzsichtigkeit: Kontaktlinse für Kinder zugelassen»

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»
Pharmazie

Infektionskrankheiten

Antibiotika: Weniger Neueinführungen – mehr Resistenzen»

Rückruf

Verunreinigung: Mobilat muss zurück»

Herzinsuffizienz

Bayer: Erfolg mit Vericiguat»
Panorama

Beruhigungsmittel im Kaffee

Krankenschwester soll Kollegen vergiftet haben»

Untersuchungshaft

Ärztepfusch: Prozess droht zu platzen»

Neueröffnung nach zehn Monaten

Standortprüfung: Apotheker zählt Kunden von Hand»
Apothekenpraxis

Großhandel

Störung bei Noweda: Bundesweite Lieferprobleme»

Digitalisierung

eRezept: TK kooperiert mit Noventi»

Sonderfall Ersatzkassen

Preisanker: Und Apotheken müssen doch anrufen!»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»