Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht dpa/ APOTHEKE ADHOC, 25.03.2019 11:06 Uhr

Berlin - An einer Überdosierung, mitverursacht durch eine ungeeignete Waage, sollen drei Krebskranke gestorben sein. Nun steht ein Heilpraktiker vom Niederrhein wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht.

Er soll für den Tod von drei Krebspatienten verantwortlich sein: Der Heilpraktiker Klaus R. aus Moers steht vom kommenden Freitag an in Krefeld vor Gericht. Der 61-Jährige, der in Brüggen ein biologisches Krebszentrum unterhielt, ist wegen fahrlässiger Tötung in drei Fällen und Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz angeklagt.

Er soll seinen schwerkranken Patienten bei einer alternativen Krebstherapie Ende Juli 2016 durch einen Fehler beim Abwiegen eine erheblich überdosierte Infusionslösung verabreicht haben. Noch im Juli 2016 starben sie wenige Tage nach der Infusion in Bracht. Bei einer vierten Patientin war die Therapie nach der ersten Infusion abgebrochen worden. Den Ermittlungen zufolge hatte er eine für Kleinstmengen ungeeignete Waage benutzt und den Wirkstoff um das Drei- bis Sechsfache zu hoch dosiert. Aber dem viereinhalbfachen Wert wird die Blut-Hirn-Schranke überwunden, was zum Absterben von Gehirnzellen führt.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Heilpraktiker vor, die Wirkstoffmenge nicht kontrolliert zu haben. „In großen Krankenhaus-Apotheken ist es üblich, dass bei derlei Anwendungen immer vier Augen beim Wiegen drüberschauen. Der Heilpraktiker hat eine Kontrolle unterlassen“, zitiert die Rheinische Post Staatsanwalt Axel Stahl bei der Anklageerhebung. Der Heilpraktiker hatte Krebspatienten mit dem Wirkstoff 3-Bromopyruvat (3-BP) behandelt. Der Glukosehemmer, der Studien zufolge die Energieproduktion in den Krebszellen bremst, war 2016 nicht als Arzneimittel zugelassen, eine Anwendung war aber nicht grundsätzlich verboten. Der Stoff wird eingesetzt, um die Krebszellen absterben zu lassen. Allerdings kann bereits eine geringe Überdosierung des Stoffs tödliche Nebenwirkungen auslösen, so die Staatsanwaltschaft. Der Angeklagte hätte die Überdosierung demnach erkennen und verhindern müssen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Gericht erklärt weiteres Vorgehen

DocMorris-Klage gegen Apothekerkammer»

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»
Politik

Rx-Versandverbot

Bundestag: Bühler-Petition jetzt online»

Apothekenstärkungsgesetz

Phagro schlägt Alarm: EU-Großhändler ohne Preisbindung»

Masern-Impflicht und MDK-Reform

Drei Gesetze: Spahn-Day im Kabinett»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Akromegalie

Octreo: Ratiopharm bringt Sandostatin-Generikum»

Medikamente in der Schwangerschaft

Antiepileptika verzögern Sprachentwicklung beim Kind»

Sichelzellkrankheiten

Beschleunigte Zulassung für Crizanlizumab»
Panorama

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»
Apothekenpraxis

Rx-Boni-Verbot beschlossen

Kabinett stimmt Spahns Apothekengesetz zu»

Oxycodon-Charge betroffen

Securpharm-Panne: Falscher 2D-Code aufgedruckt»

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»
PTA Live

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»