Corporate Identity

Dienstbrillen fürs Apothekenteam Carolin Bauer, 28.04.2018 08:17 Uhr

Berlin - Mit Kittel oder gleichem Polo-Shirt präsentiert sich das Team in vielen Apotheken als einheitlich. Das Mannschaftsgefühl könnte künftig noch stärker werden: Der nordrhein-westfälische Brillenhersteller Koberg+Tente bietet auswechselbare Bügel im Pharmaziedesign an. Das Familienunternehmen empfiehlt Inhabern, den Mitarbeitern eine Dienstbrille anzubieten.

Äskulapstab, Blister, Mörser: Seit dem 16. April bietet Koberg+Tente „Berufe-Bügel“ für Apotheken an. Auf blauem oder weißem Hintergrund sind verschiedene Symbole aus Apotheke und Pharmazie zu sehen. „Der Apotheker könnte damit für seine Mitarbeiter eine Dienstbrille anbieten, die die Bügel während der Arbeitszeit einsetzen“, sagt Inhaber Frank Tente, der das Münster Unternehmen in dritter Generation führt.

Inhaber könnten mit den Apotheken-Bügeln ihre Corporate Identity stärken. Auf die Idee sei er unter anderem gekommen, da sein Schwager ein Apothekeninhaber sei. Der Vertrieb über Apotheken sei nicht geplant. Insgesamt werden etwa 15 verschiedene Berufsgruppen mit den Brillenbügeln angesprochen, darunter Kosmetiker, Kindergärtner und Lehrer.

Erziehern werden etwa Bausteine, Teddys und Bälle zugeordnet. Für Pädagogen hat sich die Firma Bücher, Buchstaben und mathematische Gleichungen ausgedacht. Bei den Varianten für Reisebüros sind Sonnen, Schiffe und Flugzeuge abgebildet. Die Bügel sind bunt: Jede Berufsgruppe kann aus zwei verschiedenen Basisfarben wählen. „Wir verkaufen im Schnitt 800 paar Bügel pro Tag an Optiker“, sagt Tente.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

CGM-Chef fordert Wahlfreiheit

ePA: Compugroup zieht nach»

Sedativa

Moradorm: Ab jetzt nur noch mit chemischem Wirkstoff»

Kosmetikum oder Arzneimittel

Franzbranntwein stoppt Venenbalsam»
Politik

Kassen müssten sich „ihrer Verantwortung stellen“

Notfallversorgung: Ärzte wollen Geld von den Kassen»

Drei Jahre PTA-Ausbildung

May: Schulen können sich anpassen»

PTA-Reform

„SPD und Adexa bedrohen die Apotheke“»
Internationales

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»

Streit um Dispensierrecht

„Du kannst gegen eine Hausapotheke nicht konkurrieren“»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Indikationseinschränkung für Ranitidin von Aliud und Stada»

Bluthochdruck

Thiazide besser als ACE-Hemmer?»

Muskelerkrankungen

Roche: Forschungserfolg bei Muskelschwund»
Panorama

München

Prozess gegen falschen Arzt – Frauen zu Stromexperimenten überredet»

Gamma-Hydroxybuttersäure

K.o.-Tropfen immer noch Problem in der Clubszene»

US-Behörde

Vitamin-Öl spielt Rolle bei Toten durch E-Zigaretten»
Apothekenpraxis

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»

Ibu-Engpass

Dolormin-Comeback: Erste Apotheken feiern»

Bestellplattform

Zukunftspakt: Ziemlich beste Freunde»
PTA Live

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»

Pharmazieingenieure

Zwischen Edel-PTA und Light-Apotheker»
Erkältungs-Tipps

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»