Muskel- und Sportsucht

Caritas und der Adonis-Komplex dpa, 17.11.2018 12:18 Uhr

Berlin - Der katholische Wohlfahrtsverband Caritas hat in Oberbayern eine Spezialberatung für muskel- und sportsüchtige Männer eingerichtet. Anlass ist der Sport- und Fitnesstrend, der laut Caritas in extremen Fällen krankhafte Formen annehmen kann und unter Medizinern als Adonis-Komplex bekannt ist.

Erste Suchtanzeichen könnten sein, dass die betreffenden Männer für das Training Geburtstage, Familientreffen, Kinobesuche und Einladungen ausfallen lassen, wie Caritas-Therapeut Christian Strobel erklärte. «Diese Form ist fast schon eine Art männliches Gegenstück zur Magersucht», sagte Strobel. «Die Betroffenen kommen in große Anspannung, wenn das Training ausbleibt.» Auch der Missbrauch von Präparaten zum Muskelaufbau könne ein deutliches Anzeichen für Muskelsucht sein.

Bislang stünden bei Essstörungen vor allem Frauen im Mittelpunkt von Aufklärung, Psychotherapie und Beratung. Das will die Caritas nun ändern. Essstörungen und verwandte Störungen wie Sport- und Muskelsucht träten häufig auch bei sporttreibenden Jugendlichen und Männern auf, mit steigender Tendenz.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»

Pharmahersteller

Weleda verliert bei Arzneimitteln»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»

Verlust der Erstattungsfähigkeit

Thymiverlan ist nur noch traditionelles Arzneimittel»
Panorama

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»

Apotheker Lutz Mohr bleibt optimistisch

„Ich sehe nicht ganz schwarz“»

Pillen für Afrika

Pharma-Bande in Hamburg aufgeflogen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»