Pharmakonzerne

Bayer-Hackerangriff: Apothekendaten nicht betroffen APOTHEKE ADHOC, 05.04.2019 14:38 Uhr

Berlin - Pharmakonzerne stehen im Visier von Hackerangriffen. Auch Bayer hat es getroffen. Der Leverkusener Konzern bestätigt Medienberichte. „Das Cyber Defense Center von Bayer hat Anfang 2018 Anzeichen von Winnti-Infektionen identifiziert“, sagte ein Sprecher.

Bayer startete dem Sprecher zufolge „umfangreiche Analysen“. Es gebe keine Evidenz für einen Datenabfluss. Keine Informationen seien internen Informationen zufolge ausgeleitet wurden. Dies gelte auch für Apothekenkundendaten. „Die Experten des Cyber Defense Centers haben die betroffenen Systeme identifiziert, analysiert und bereinigt.“

Winnti ist die Bezeichnung eines Hackerkollektivs, das hinter dem Angriff stecken soll. Bayer arbeitet laut eigenen Angaben eng mit der Deutschen Cyber-Sicherheitsorganisation (DCSO) sowie dem LKA in Nordrhein-Westfalen zusammen. „Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Köln laufen noch“, so der Sprecher.

Nach exklusiven Informationen des Bayerischen Rundfunks (BR) und des Norddeutschen Rundfunks (NDR) war die Schadsoftware der Hacker bis Ende März im Netzwerk des Konzerns zu finden. Die Hackergruppe „Winnti“ soll im Auftrag des chinesischen Staates agieren und zuvor bereits andere Konzerne angegriffen haben. „Die Hacker der Winnti-Gruppe haben nach Angaben von Bayer insbesondere ‚Systeme an der Schnittstelle vom Intranet zum Internet sowie Autorisierungssysteme‘ infiziert“, heißt es in dem Bericht. Sie sollen hochprofessionell vorgegangen sein.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Weitere Therapie bei Covid-19

Notfallzulassung für Remdesivir + Baricitinib»

Daten zum Vektorviren-Impfstoff

AstraZeneca: Halbe Dosis – bessere Wirksamkeit»

160 Millionen Dosen

Europäer bekommen auch aussichtsreichen Moderna-Impfstoff»
Markt

Klinikgeschäft von AvP

Noventi sichert sich Apofakt»

Naturkosmetik

Pascoe bringt Hyaluron-Serum»

49 Kandidaten in Phase III

Novartis setzt auf die eigene Pipeline»
Politik

Registermodernisierungsgesetz

Gläserner Bürger: Steuer-ID soll auch Krankendaten speichern»

Probleme bei Logistik und Kommunikation

Grippeimpfstoffe: Schlechte Noten für Spahn»

Teil-Lockdown bis vor Weihnachten

Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Apotheken sollen sensibilisieren

Gilenya: Erinnerung an Risiko von VZV-Infektionen»

Rückruf

Salofalk: Zäpfchen sind marmoriert»

Chargenüberprüfung

Gynokadin: Falsches Datum auf der Bündelfolie»
Panorama

Laserzentrum

Abrechnungsbetrug: Neun Hautärzte vor Gericht»

Corona-Maßnahmen

Kein Weihnachtsgeschäft: Handel fordert Hilfe»

Auch wegen Corona

Apotheke berät Kunden per Video»
Apothekenpraxis

Pflichtangaben

Friedenspflicht für DJ-Rezepte – aber nicht bei allen Kassen»

DDG-Rezepturtipps

Glukose: Keine Pulver-Briefchen für Frauenärzte»

Verschwörungsmythen

Corona-Leugner am HV: Kammer sieht genau hin»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»

Mittelohrentzündung & Co.

Von der Nase zum Ohr: Wie Erreger wandern»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»