APOSCOPE

Apothekenchefs gesucht – Extra-Prämie abräumen! APOTHEKE ADHOC, 12.07.2018 12:20 Uhr

Berlin - Apothekeninhaber sind in alle wichtigen Prozesse des Offizinalltags eingebunden. Von Geschäftsstrategie über Organisation und Personal bis hin zu Sortimentsgestaltung und Verhandlungen mit der Industrie – der Chef verliert nie den Überblick. Ihre Einordnung zu aktuellen Themen und Trends ist uns daher wichtig. Für unser Marktforschungspanel von APOSCOPE suchen wir weitere Inhaber, die uns als Meinungsbilder ihre Position verraten. Als Belohnung winken Extra-Prämien. Jetzt anmelden!

Das Team von APOSCOPE sucht derzeit weitere Apothekeninhaber für das Marktforschungspanel. Bereits jetzt geben hunderte Apotheker und PTA ihre Meinung direkt aus dem HV ab – und zeichnen dadurch ein exaktes Bild zu aktuellen Themen. Jetzt haben Sie durch Ihre Teilnahme die Chance, bei den aktuellsten und wichtigsten Themen mitzureden und damit entscheidende Hinweise beispielsweise zu Produkten und Indikationen zu geben.

Interesse? Sie werden regelmäßig per E-Mail zu Befragungen rund um die Themen Apotheke und Pharmazie eingeladen. Jede abgeschlossene Befragung wird mit Prämienpunkten belohnt, die schließlich als bares Geld ausgezahlt werden können. Ein leicht verdienter Bonus, für den es nichts anderes braucht, als eine fachlich-kompetente Meinung. An den Befragungen können Sie von überall aus teilnehmen – im Backoffice oder zu Hause per Smartphone.

Wenn Sie sich bis zum 31. August 2018 bei APOSCOPE registrieren und verifizieren lassen, erhalten Sie 500 Prämienpunkte extra! Das entspricht 50 Euro Barprämie! Zusätzlich erhalten Sie die Standard-Prämie von 125 Punkten (12,50 Euro) – also 62,50 Euro allein für Ihre abgeschlossene Anmeldung!

Die Registrierung dauert nur wenige Minuten. Anschließend absolvieren Sie die etwas detailliertere Basisbefragung, anhand derer APOSCOPE einmalig und anonym Ihre Grunddaten für statistische Analysezwecke erfasst. Am Ende der Befragung werden Sie nach einem Berufsnachweis gefragt, um die Verifizierung abzuschließen. Erst dann werden Sie von den Marktforschern von APOSCOPE regelmäßig zu Online-Umfragen eingeladen.

Jetzt hier anmelden!

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»

Flohmarkt

Apotheke trödelt für Vor-Ort»

Pride Month

Regenbogen-Flagge bei Sandoz/Hexal»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»

Serverprobleme

Securpharm-Ausfälle: „Das zeigt, dass das kein stabiles System ist“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»