Arzneimittelverordnungsreport 2019

„Absolute Fehlentwicklung“: Deutschland bleibt Hochpreisland Hagen Schulz, 24.09.2019 15:20 Uhr

Berlin - Auch 2018 sind die Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung gestiegen, doch der Anstieg hat sich verlangsamt. Das ist eine Erkenntnis des Arzneiverordnungsreports 2019. Die Autoren sehen in Original-Arzneimitteln den größten Kostentreiber. Sie sehen die Bundesregierung in der Pflicht, die Preisentwicklung aufzuhalten. Es gelte, die „Krallen der Regulierungsinstrumente zu schärfen“, sagte Bernd Mühlbauer.

Die Arzneimittelausgaben der GKV lagen im vergangenen Jahr bei 41,2 Milliarden Euro und damit 3,2 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Der Zuwachs sei auch durch eine höhere Zahl an GKV-Versicherten zustande gekommen. Auf den einzelnen Versicherten heruntergerechnet, stiegen die Ausgaben lediglich um 2,3 Prozent. Professor Dr. Ulrich Schwabe, einer der Herausgeber des Arzneiverordnungsreports, folgerte, dass verschiedene gesetzliche Maßnahmen zur Senkung der Arzneimittelausgaben Wirkung zeigten.

Kostentreiber und Sorgenkind bleiben die patentgeschützten Präparate. Sie sind mittlerweile für 47 Prozent der Arzneimittelkosten verantwortlich, obwohl sie lediglich 6,4 Prozent aller Packungen ausmachen. Vor 20 Jahren betrug der Kostenanteil lediglich 33 Prozent. Während die mittleren Jahrestherapiekosten von Generika bei 128 Euro liegen, betragen sie bei Originalen 2500 Euro. „Die Pharmaunternehmen bringen beispielsweise immer neue Opioide heraus, aber damit steigern sie nur die Kosten und nicht die Behandlungsqualität“, ärgert sich Schwabe.

Ins gleiche Horn stößt Mühlbauer. Er ist der Überzeugung, dass Qualität und finanzielle Einsparungen „Hand in Hand“ gehen können. Professor Dr. Wolf-Dieter Ludwig, ebenfalls Herausgeber des Arzneiverordnungsreports, machte auf weitere Fehlentwicklungen im Arzneimittelmarkt aufmerksam. Der Vorsitzende der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft monierte die größer werdende Bedeutung von Orphan-Arzneien sowie die steigende Zahl von Biologika und Biosimilars.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Hemmung der Virusreplikation

Yeliva: Krebsmittel zeigt Wirkung gegen Corona»

Russland & China

Weitere Impfstoffe kurz vor der Zulassung»

Eine Million Flaschen nicht nutzbar

Desinfektionsmittel: Ministerium muss umetikettieren»
Markt

Neues zum Fest

Zeit für Tannenduft und Geschenksets»

Umfrage von Johnson & Johnson

Verbraucher wollen Apothekenberatung – aber bestellen online»

Teilnahme an Modellprojekten

Impfen in Apotheken: Vorher Versicherung checken!»
Politik

Corona

Deutschland sitzt auf 1,2 Milliarden Masken»

Bayern

Hubmann: „Das Rumgeeiere muss ein Ende haben“»

PTA-Botendienst kostet 7 Euro

Botendiensthonorar: Abda bittet um Erhöhung»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Lieferengpässe bei Antibiotika

Pip/Taz: Eine Explosion, ein Ersatzlieferant und ein juristisches Nachspiel»

Try & Error

Therapieresistente Depression: Wenig Evidenz»

Ruhen der Zulassung bis 2022

Osteoporose: Calcitonin nicht intranasal»
Panorama

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»

130 Jahre altes Rezept

Apothekencola: Von Österreich nach Deutschland»

Weiterbildungsangebot für PTA

Zum Apothekenfachwirt in Osnabrück»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Plan für den DocMorris-Marktplatz»

adhoc24

Impfende Apotheker / Spahn gibt Reserve frei / AvP beschleunigt Apothekensterben»

Verband fordert Rezepte zurück

Preis: Hunderte Apotheken wegen AvP vor dem Aus»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»