OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef APOTHEKE ADHOC, 20.04.2019 08:14 Uhr

Berlin - Nach der Übernahme der OTC-Sparte von Merck durch Procter & Gamble gibt es eine erste Personalie zu vermelden: Jochen Schlindwein übernimmt als General Manager P&G Health die Verantwortung für das OTC-Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Schlindwein hatte vor zwei Jahren die Leitung der deutschen OTC-Sparte von Merck übernommen; davor war er zweieinhalb Jahre lang als Regionalleiter für den zentralamerikanischen Raum für den Konzern in Mexiko. Im Mai 2012 hatte er als Head of Global Controlling Consumer Health in Darmstadt angefangen.

In seiner neuen Funktion kehrt der 48-Jährige zu seinem alten Arbeitgeber zurück. Für P&G hatte er fast 15 Jahre lang gearbeitet: Direkt nach dem BWL-Studium in Karlsruhe und Kanada hatte er 1997 im Controlling des US-Konsumgüterkonzerns angefangen.

Dass er mit seinem Team nach der Übernahme den Lead übernehmen würde, hatte sich bereits abgezeichnet. So war relativ schnell klar, dass der Standort in Darmstadt erhalten bleiben würde; spätestens mit der Ernennung von Uta Kemmerich-Keil zur Chefin von P&G Personal Healthcare International war klar, dass P&G es nicht nur auf die Marken von Merck abgesehen hatte.

Ohnehin war P&G hierzulande zuletzt extrem schlank aufgestellt. Seit Oktober 2014 gibt es keinen eigenen Außendienst mehr, die Apotheken werden über den Dienstleister Ashfield mit immerhin rund 50 Mitarbeitern betreut. In Schwalbach betreute ein kleines Team unter der Leitung von Dr. Markus Hammer das Geschäft mit Gesundheitsprodukten. Kampagnen wurden in der Regel vom Mutterkonzern übernommen und zielten darauf ab, die Nachfrage beim Endkunden zu steigern.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Börsenrückzug

Walgreens: Pessinas Deal nimmt Formen an»

Medizinalhanf

Apotheke eröffnet Cannabis-Webshop»

Apotheker kontert Bahn BKK

Kostenvoranschlag abgelehnt – „Unser Tipp: Arzneimittel über Versandapotheken“»
Politik

Bericht von SZ und NDR

Internes Gematik-Papier: Sicherheitslücken bei vielen Praxen»

Jahrestagung

Pharmazieräte einigen sich auf Plattform-Regeln»

Westfalen-Lippe

Kassenärzte protestieren gegen Apotheker-Impfungen»
Internationales

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückrufe: Cyclelle und Digimed»

AMK-Meldung

Unverkäufliche Muster in Estreva-Gel»

Muskelrelaxantien

Enzephalopathie unter Baclofen»
Panorama

Apothekenjubiläum mit Spendenaktion

Apothekerin zeigt Herz für kranken Jungen»

Hautkrankheiten

Micreos: 2,5 Millionen für Antibiotika-Alternativen»

Für Afrika

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu»
Apothekenpraxis

„Medizinischer Notstand“

Niemegk: Bevölkerung demonstriert für Apotheke»

Arzneimittelmissbrauch

Dextromethorphan: AMK warnt Apotheken»

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»
PTA Live

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»