Großhandel

Kehr: Einmal Westen und zurück Patrick Hollstein, 30.11.2014 09:15 Uhr

Berlin - Nicht nur die Noweda und Phoenix feiern in diesem Jahr ihr 75- beziehungsweise 25-jähriges Bestehen. Auch bei Richard Kehr wurde auf ein rundes Firmenjubiläum angestoßen. 90 Jahre reicht die Geschichte des Privatgroßhändlers aus Braunschweig zurück, die sowohl durch den Bau als auch durch den Fall der Mauer maßgeblich geprägt wurde.

Ursprünglich waren die Kehrs eine alte Handelsfamilie aus Oschersleben bei Halberstadt, die durch Geschäfte mit Eisenwaren zu einem gewissen Wohlstand gekommen war. Richard Kehr erbt, so wie jeder seiner vier Brüder, eine Million Reichsmark – mit dem Geld erwirbt er 1924 in Halberstadt den Chemikaliengroßhändler Johanna Azzalino, der auch eigene Produkte wie die Fussschälpaste Paedinova oder „Schmerz-lass-nach“ im Sortiment hat. Kehr baut das Geschäft aus, Kunden von Berlin bis an die Weser werden per Bahnexpress beliefert.

Als sich 1945 abzeichnet, dass Sachsen-Anhalt russische Besatzungszone wird, schickt der Firmengründer seinen Prokuristen Helmut Schmidt nach Braunschweig – in den Gürtel eingenäht ist eine größere Menge Bargeld. Ein alter Bunker wird zum neuen Firmensitz; der Betrieb in Halberstadt wird fünf Jahre später verstaatlicht.

1948 kehrt Friedrich W. R. Kehr aus französischer Kriegsgefangenschaft zurück; als sein Vater kurz darauf stirbt, übernimmt er die Leitung der Geschäfte. 1955 bezieht der Großhändler erste eigene Räume in einem Fabrikareal in der Blumenstraße in Braunschweig, 1966 wird eine Filiale in Wolfsburg eröffnet, 1977 wird die erste zielgesteuerte Förderanlage in Betrieb genomm

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»

Flohmarkt

Apotheke trödelt für Vor-Ort»

Pride Month

Regenbogen-Flagge bei Sandoz/Hexal»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»

Serverprobleme

Securpharm-Ausfälle: „Das zeigt, dass das kein stabiles System ist“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»