Ökotest: Ginkgo, Ginseng, Taigawurzel

Gedächtnisverlust: Nur Tebonin ist gut APOTHEKE ADHOC, 31.08.2018 09:08 Uhr

Berlin - Ginkgo, Ginseng und Taigawurzel versprechen, dem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen oder die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Öko-Test hat 28 Produkte genauer unter die Lupe genommen und kommt zu dem Schluss: Ein Kauf ist meist rausgeschmissenes Geld. Nur einem Arzneimittel wurde das Prädikat „gut“ verliehen.

Im Test sind insgesamt 28 Präparate, darunter elf Arzneimittel mit Ginkgoblätter-Trockenextrakt gegen Gedächtnisverlust, sechs stärkende Arzneimittel mit Ginseng und Taigawurzel sowie elf Nahrungsergänzungsmittel (NEM) aus Apotheke, Reformhaus oder Drogerie. Öko-Test-Experte ist Professor Manfred Schubert-Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt.

Geprüft wurde auf Warnhinweise, Überschreitung der Höchstmengenempfehlung, Wirksamkeit und Nutzen, bedenkliche oder umstrittene Inhaltsstoffe sowie Verpackungsmängel. Arzneimittel ohne Wirksamkeitsbelege aus wissenschaftlichen Studien oder NEM ohne Nutzen für gesunde Verbraucher wurden abgewertet.

Testsieger unter den Ginkgo-Präparaten ist Tebonin konzent von Dr. Willmar Schwabe. Das Arzneimittel enthält zwar wie die anderen Produkte einen Trockenextrakt aus Ginkgoblättern, jedoch als einziges Produkt im Test den Spezialextrakt EGb 761, für den drei methodisch aktuelle Studien zu Alzheimer-Demenz und altersbedingten Gedächtnisstörungen vorliegen. Zwei Studien würden eine signifikante Verbesserung bei einer Tagesdosis von 240 mg zeigen, so Schubert-Zsilavecz. Für das Prüfkriterium wissenschaftliche Begutachtung lautet das Urteil folglich „gut“. Ein „sehr gut“ konnte nicht vergeben werden, da die Leitlinie zur Behandlung von Demenzerkrankungen verschreibungspflichtige Arzneimittel als Mittel der Wahl festlegt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»

Flohmarkt

Apotheke trödelt für Vor-Ort»

Pride Month

Regenbogen-Flagge bei Sandoz/Hexal»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»

Serverprobleme

Securpharm-Ausfälle: „Das zeigt, dass das kein stabiles System ist“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»