Mentale Leistungsfähigkeit

Loges bringt Eisenkraut für Konzentration APOTHEKE ADHOC, 25.06.2019 07:11 Uhr

Berlin - Mit Cogni Loges erweitert Dr. Loges sein Portfolio um ein Nahrungsergänzungsmittel. Das Präparat mit griechischem Eisenkraut (Sideritis scardica) soll die mentale Leistungsfähigkeit steigern und die Konzentration fördern. Eine aktuelle Studie zeigt eine Überlegenheit zu Ginkgo biloba.

Sideritis scardica ist schon seit der Antike bekannt: Früher wurde das Kraut als stärkender und anregender Tee geschätzt. Studien zeigen heute positive Effekte auf Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit. Es soll außerdem eine entspannende Wirkung besitzen und somit eine gesteigerte Fokussierung ermöglichen. Erreicht wird dies durch eine erhöhte Neurotransmitter-Konzentration im synaptischen Spalt. Polyphenole wie Hydroxyzimtsäuren und Flavonoide sollen für die für die Wirkungen verantwortlich sein.

Dr. Loges hat mit Memo Loges bereits ein eisenkrauthaltiges Präparat auf dem Markt: Neben 190 mg Sideritis pro Kapsel sind zusätzlich Bacopa monnieri (Indisches Brahmi), verschiedene B-Vitamine und Zink enthalten. Zielgruppe sind vor allem ältere Menschen, die ihre Gedächtnisleistung erhalten und einer Demenz vorbeugen möchten. Die Inhaltsstoffe verlangsamen die Hirn-Atrophie und steigern das Erinnerungsvermögen und die Merkfähigkeit. Die empfohlene Tagesdosis beträgt zwei Kapseln. Memo Loges ist in zwei Größen auf dem Markt: 60 Kapseln kosten 26,95 Euro, die Großpackung mit 120 Stück hat einen AVK von 49,95 Euro.

Das neue Cogni Loges soll hingegen für jede Altersgruppe geeignet sein und alle ansprechen, die kurzfristig oder über einen längeren Zeitraum mental mehr leisten müssen, wie beispielsweise in Prüfungsphasen. Es ist hochdosiert und enthält pro Kapsel 475 mg eines patentierten Extraktes aus Griechischem Eisenkraut in Kombination mit Zink, Vitamin B5 und Vitamin C. Die Empfehlung sind ein bis zwei Kapseln, vorzugsweise zum Frühstück. Cogni Loges ist in Packungen mit 30 und 60 Kapseln erhältlich. Die kleine Einheit kommt mit einem AVK von 19,95 Euro daher, die größere Packung kostet 36,95 Euro.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»
Politik

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Apothekeneröffnung

Von der Betriebserlaubnis überrascht»

Alchemilla und die Ärzte

Rahmenvertrag – Probleme mit den Praxen»

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»