Medizinfuchs

50€-Gutschein für DocMorris

, Uhr
Berlin -

Medizinfuchs lockt Nutzer jetzt auch mit Gutscheinen. Erster Vermarktungspartner ist DocMorris. Wer sich beim Vergleichsportal anmeldet, kann sich einen Sofortrabatt über 8 Euro bei der Versandapotheke sichern. Auf Facebook spendieren die Partner sogar 50 Euro.

Die erste Aktion lief im Mai. Wer sich im Mai kostenlos bei Medizinfuchs registrierte und für den Newsletter anmeldete, erhielt einen Gutschein über 8 Euro bei DocMorris, der bis Ende Juni bei jeder Bestellung über 50 Euro eingelöst werden kann. Allerdings gilt das Angebot nur für Neukunden der Versandapotheke und ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.

Mit einer Rekordprämie von 50 Euro für DocMorris feierte Medizinfuchs in dieser Woche 25.000 Fans bei Facebook. Dazu musste man nicht nur das Vergleichsportal und den entsprechenden Post liken, sondern auch mit einem „sinngemäß relevanten Kommentar“ erklären, „warum gerade Du den Gutschein unbedingt brauchst“.

Die Aktion läuft bis zum 31. Mai. Der Gewinner wird auf Facebook bekanntgegeben und persönlich kontaktiert und muss sich innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Gewinnermittlung zurückmelden. Dann kann er den Gutschein bis Ende November ohne Mindestbestellwert einlösen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Versandverbot für Notfallkontrazeptiva
Switch-Vorbild „Pille danach“? »
Mehr aus Ressort
Gericht sieht Irreführung
Salus: Täuschend echtes Bio-Siegel »
„Zack + da“ ist online
AEP startet Apotheken-Plattform »
Dekra stellte Mängel fest
Masken-Rückruf war begründet »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Keine Retaxationen und maximale Transparenz
Fahrplan beschlossen: 30.000 E-Rezepte bis Ende März»
Ärzte drohen mit Ausstieg aus Gematik
E-Rezept: KBV rechnet mit Spahn ab»
Gericht sieht Irreführung
Salus: Täuschend echtes Bio-Siegel»
„Zack + da“ ist online
AEP startet Apotheken-Plattform»
Dekra stellte Mängel fest
Masken-Rückruf war begründet»