Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom Alexandra Negt, 31.03.2020 15:04 Uhr

Berlin - Husten und Fieber sind die häufigsten Symptome, die Betroffene die an Covid-19 leiden zeigen. Im weiteren Verlauf der Erkrankung kommt es mitunter auch zu Kurzatmigkeit. Neben anderen grippe- und erkältungsähnlichen Symptomen wie Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Niesen, leiden einige Patienten während der Infektion auch unter Durchfall. Aktuellen Schätzungen zu Folge leiden fünf Prozent aller Erkrankten unter starker Diarrhoe.

In einer amerikanischen Studie wurde gezeigt, dass knapp die Hälfte aller Corona-Infizierten unter Bauchschmerzen litt. Diese äußerten sich neben Durchfall auch in Übelkeit oder Erbrechen. Erste Erkenntnisse lassen vermuten, dass es im frühen Verlauf einer Sars-CoV-2 Infektion eher zu Magen-Darm-Problemen kommt, als zu Atemproblemen. US-amerikanische Gastroenterologen werteten hierfür Daten von 204 Erkrankten aus der chinesischen Provinz Hubei aus – 48,5 Prozent litten insbesondere zu Beginn der Infektion unter Verdauungsbeschwerden.

Die Wissenschaftler verweisen darauf, dass Patienten, die neu auftretendes Fieber und Durchfall haben, aber noch keine Atemwegserkrankungen, durchaus getestet werden sollten. Dies gelte insbesondere, wenn Kontakt zu einem möglicherweise infizierten Menschen bestand. Die Studie zeigte, dass mehr Patienten ohne Verdauungssymptome geheilt aus dem Krankenhaus entlassen werden konnten, als Patienten mit Verdauungssymptomen (60 Prozent gegenüber 34,3 Prozent).

Krankheitsverlauf

Sars-CoV-2-Viren vermehren sich hauptsächlich im Rachen, in vielen Fällen bleiben sie lokal im Hals und können vom Immunsystem bekämpft werden. In diesen Verläufen zeigen die Patienten kaum Symptome und überstehen die Infektion wie eine leichte Erkältung. Breitet sich der Erreger aber aus und gelangt in die unteren Atemwege, so kommt es zu einem deutlich schwereren Verlauf. Es kann eine atypische Lungenentzündung entstehen. Das Lungengewebe kann Anschwellen und es kommt zu Flüssigkeitsansammlungen. Da die Abwehrzellen des Immunsystems die Viren zum Abtransport aufnehmen gelangen sie in das Gewebe zwischen den Lungenbläschen. Die Folge: Erkrankte klagen über Atemprobleme, tiefes Ein- und vollständiges wieder Ausatmen wird unmöglich. Unter Umständen muss eine künstliche Beatmung eingeleitet werden.

Aufgrund der hyperaktiven Immunreaktion könnte es auch an anderen Stellen im Körper zu Problemen kommen. Daher wird auch der Einfluss auf weitere Organe wie Darm, Leber oder Nieren derzeit erforscht. Chinesische Forscher haben das Virus auch in Stuhlproben und Rektalabstrichen gefunden, nachdem sie festgestellt hatten, dass einige Patienten allein Durchfall statt üblicherweise Fieber bekommen haben.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Corona-Impfstoff

Sanofi und GSK: Bis zu 300 Millionen Dosen für EU»

Corona-Krise

Trump: Impfstoff für alle bis April»

Umstrittene Empfehlung

Corona-Tests: US-Behörde korrigiert sich selbst»
Markt

Dramatischer Appell

AvP-Apothekerin: Hilferuf bei Bild»

Börsenaufstieg

Shop-Apotheke steigt auf in den MDax»

Fehlender Warnhinweis

Iberogast: Erstes Ermittlungsverfahren eingestellt»
Politik

Nacht- und Notdienstfonds

245 Euro: NNF zahlt Einmalpauschale aus»

KHZG

4 Milliarden für Kliniken»

eRezept und ePatientenakte

Bundesrat: Grünes Licht für PDSG»
Internationales

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»

USA/Kanada

Amazon will 100.000 neue Mitarbeiter einstellen»
Pharmazie

Patentablauf

Aybintio: Nächstes Avastin-Biosimilar»

OTC-Switch

Sumatriptan kommt in die Sichtwahl»

Erfolgreiche Remyeliniserung

Theophyllin bei Multipler Sklerose?»
Panorama

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Nachtdienstgedanken

Wo bleiben die Erkälteten?»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»
Apothekenpraxis

adhoc24

Sumatriptan-Switch / Wechsel bei der Umschau / Weg frei für eRezept»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apothekenbote sprengt VOASG-Anhörung»

adhoc24

EU-Kommission zum Apothekenmarkt / Abda-Positionspapier / AvP-Insolvenz»
PTA Live

Schubladen bleiben leer

Dolormin kommt nur kleckerweise»

Krebspräventionswoche

Gesunde Ernährung gegen Krebs»

Studie belegt Wirksamkeit

Echinacea gegen Corona»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Mit der Hausapotheke gewappnet sein»
Magen-Darm & Co.

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»

Einfluss von äußeren Faktoren

Sonne, Chlor & Co.: Stress für die Haut»