Schweiz

Supermarktkette übernimmt Topwell-Apotheken APOTHEKE ADHOC, 28.11.2018 14:12 Uhr

Berlin - Die Schweizer Migros expandiert weiter im Bereich Gesundheit. Bislang gehören schon über 30 Medbase-Gesundheitszentren zur Supermarktkette. Nun übernimmt die Kooperative, die eng mit dem DocMorris-Mutterkonzern Zur Rose kooperiert, auch die Topwell-Apotheken mit 40 Standorten.

Topwell ist die laut eigenen Angaben älteste Apothekenkette der Deutsch-Schweiz. Nun wurde bekannt gegeben, dass diese im kommenden Jahr komplett von der Migros-Tochter Medbase übernommen wird. Die Geschäftsleitungsmitglieder sowie rund 600 Mitarbeiter von Topwell sollen in die entsprechenden Gremien integriert und in ihren Funktionen vollständig übernommen werden.

Derzeit wird die Integration der Apotheken von der Wettbewerbskommission (Weko) geprüft. Im Laufe des kommenden Jahres soll die Integration vollständig umgesetzt werden. Topwell und Medbase sind überzeugt, dass dabei die Zusammenführung von pharmazeutischem und medizinischem Know-how eine Lücke in der integrierten Versorgung in der Schweiz schließen kann. Die Funktion des Apothekers soll sich laut Topwell verändern: „Sie soll im Rahmen der integrierten Versorgung gestärkt werden, indem die Apotheken eine effiziente integrale Einheit innerhalb der Versorgungskette bilden – von der Prävention über die Akutbetreuung bis zur Rehabilitation.“

Medbase ist im Bereich ambulanter Gesundheitsdienstleistungen tätig und mit mehr als 40 Standorten in der Schweiz vertreten. Die rund 1100 Mitarbeiter betreuen Patienten von der Prävention über Akutmedizin bis hin zur Rehabilitation. Laut eigenen Angaben führen die rund 300 Haus- und Spezialärzte, sowie 320 Therapeuten jährlich über 1,5 Millionen Konsultationen und Behandlungen durch.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Biotechnologie

Morphosys sucht einen neuen Chef»

LABOR-Debatte

Bewerbersuche: Wie läuft das bei euch?»

Gynäkologie

Pascofemin: Spasmo wird Complex»
Politik

Pharmastudent begeistert mit Brief an AKK

„Eier in der Hose – so ist es richtig!“»

„Der Gesundheitsminister macht, was er will“

Pharmaziestudent schreibt an Kramp-Karrenbauer»

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»

Medizinalhanf

Tilray liefert Cannabisblüten in zwei Stärken»

Therapieresistente Depression

FDA: Zulassungsempfehlung für nasales Esketamin»
Panorama

Raubserie

Berliner Apothekenräuber: „Ich konnte Ihre Angst sehen“»

Apotheke in Barmstedt schließt

Securpharm macht Apotheke den Garaus»

Großhändler

Bombenfund: Alliance Nürnberg kann nicht mehr liefern»
Apothekenpraxis

Mucosolvam Phyto Complete

Sanofi erklärt portofreie Retoure»

Personalmangel

Schaufenster: Mitarbeitersuche mit Leuchtreklame»

LABOR-Download

Kundenflyer: Angaben zur Blutzuckermessung»
PTA Live

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»

Rezeptur

Isotonisierung von Augentropfen: So wird gerechnet»
Erkältungs-Tipps

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»