Österreich

Ärzte: Landapotheken sind bedeutungslos APOTHEKE ADHOC, 19.02.2014 15:18 Uhr

Berlin - In Österreich nutzen die Ärzte die Kritik des Europäischen Gerichtshof (EuGH) an der Bedarfsplanung für Apotheken, um für ärztliche Hausapotheken zu werben. Die Ärztekammer Niederösterreich fordert lockerere Regeln für die Praxisapotheken und ein Wahlrecht für Patienten.

Der EuGH hatte in der vergangenen Woche entschieden, dass die österreichische Bedarfsplanung für Apotheken in Teilen unzulässig ist: Die Richter bestätigten das System zwar grundsätzlich, kritisierten jedoch zu starre Regelungen. Bislang dürfen neue Apotheken nur dann eröffnen, wenn den bestehenden Apotheken jeweils mindestens 5500 zu versorgende Personen im Umkreis von vier Kilometern bleiben.

Aus Sicht der Richter sei diese Regelung nicht geeignet, das öffentliche Interesse einer flächendeckenden Arzneimittelversorgung zu gewährleisten, fasst der niederösterreichische Ärztekammerpräsident Dr. Christoph Reisner zusammen. „Dieser Meinung schließen wir uns inhaltlich voll an.“

Die Richter hätten darauf hin gewiesen, dass Personen, die außerhalb des Radius' von vier Kilometern wohnten, bei der Bedarfsplanung nicht berücksichtigt würden. Dr. Max Wudy, in der Ärztekammer für Hausapotheken und Medikamentenwesen zuständig, kritisiert: „Was der EuGH jedoch vergisst, dass genau für diese typischerweise ländlichen Regionen die Institution ärztliche Hausapotheke vorgesehen ist.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Drogerieketten

dm: Express-Abholung ohne Apothekenkosmetik»

Hautpflege

Dermasence: Neuigkeiten und Nachfolger»

Schlafmittel

Cefanight: NEM mit Melatonin»
Politik

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Schätzerkreis

Krankenkassenbeitrag könnte 2020 leicht steigen»

Deutsches Gesundheitssystem

Spahn/von der Leyen: Staatliche Datensammlung angestrebt»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

Todesfälle in Köln

Glukose vs. Lidocain: Verwechslung ausgeschlossen?»

Ophthalmika

Santen: N1-Packungen für den Therapiebeginn»

Nicht-dystrophe Myotonie

Namuscla statt Off-Label»
Panorama

Bundesweiter Rezeptbetrug

80.000 Euro Schaden: Apothekerpaar angeklagt»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»

„Feiges Attentat“

Buttersäureangriff auf Arztpraxis»
Apothekenpraxis

ApoRetro – Der satirische Wochenrückblick

Willkommen in der „Höhle der Apotheker“»

Todesfälle in Köln

Zwei Apothekenmitarbeiter unter Verdacht»

Kooperationen

Farma-Plus-Apotheken testen Musik»
PTA Live

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»

Keine Angst vor Notfallkontrazeptiva!

Pille danach: Beratung nicht „unnötig verkomplizieren“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»