Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten Tobias Lau, 23.04.2019 14:38 Uhr

Berlin - Die französische Wettbewerbsbehörde Autorité de la Concurrence spricht sich für grundlegende Reformen und eine weitreichende Liberalisierung des französischen Apothekenmarktes aus. Die Apotheker der Grande Nation leiden unter ähnlichen Problemen wie ihre deutschen Kollegen; aus Sicht der Wettbewerbsbehörde liegt das vor allem an einem zu engen regulatorischen Korsett. Sie empfiehlt deshalb Deregulierung beim Apothekenbesitz, der Arzneimittelwerbung und Apothekenpflicht, eine Reform des Groß- sowie eine Liberalisierung des Versandhandels – eines der Vorbilder ist ausgerechnet Deutschland.

In der Bestandsaufnahme verweist die Autorité auf den Ernst der Lage: „Seit vielen Jahren erleben die Apotheken in Frankreich eine relative Erosion ihrer finanziellen Profitabilität.“ Hinzu kommen „grundlegende und schnelle Veränderungen“ wie die Entwicklung der Telemedizin, der Wille des Gesetzgebers und der Öffentlichkeit, neue Aufgabenbereiche für Apotheken zu definieren oder das Wachstum des Online-Arzneimittelhandels in ganz Europa.

Da dem Apothekensektor eine „besondere Bedeutung für die französische Wirtschaft“ zukomme, sah sich die Behörde bereits Ende 2017 dazu veranlasst, auf eigene Initiative hin eine mehrmonatige Untersuchung einzuleiten, um Reformbedarf und -möglichkeiten auf dem Apothekenmarkt zu eruieren. Die Ergebnisse schmecken den meisten französischen Apothekern jedoch gar nicht, wie die Mehrzahl der Verbände des Landes in einer gemeinsamen Stellungnahme ausführen.

So empfiehlt die Autorité eine Stärkung des Internethandels. Ein Grund für die zurückgehende Profitabilität sei, dass die Apotheken stark von der Abgabe erstattungsfähiger Rx-Präparate abhingen. 72 Prozent des Umsatzes machen diese aus. Versuche des Gesetzgeber, die Kosten im Gesundheitssystem zu senken, führten jedoch zu fallenden Arzneimittelpreisen. Wachsende Konkurrenz durch Parapharmazien und Drogerien mit ihren geringeren Kosten für Einkauf und Logistik tragen ihren Teil bei. Deshalb solle den Apotheken die Möglichkeit gegeben werden, durch den Online-Versand ein Zubrot zu verdienen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Das Wettrennen geht weiter

Biontech/Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff»

Impfungen ab Januar

Spahn: Corona-Impfungen ab Frühsommer in Praxen»

Für den Privatgebrauch

Schnelltest aus der Online-Apotheke»
Markt

Sonderrechte für Pharma-Logistiker

Trans-o-flex versorgt Notfallversorger»

Erst Expresslieferung, dann Amazon?

Apo-Discounter: „Nur die Hälfte der Apotheken wird überleben“»

Pandemie drückt aufs Auslandsgeschäft

PharmaSGP: Zweite Welle vermiest das Jahr»
Politik

Wie weit geht die Meinungsfreiheit?

Vorwurf Nazi-Propaganda: Kammer ermittelt gegen Apotheke»

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Sinkende Apothekenzahlen

Overwiening: Nur Wertschätzung rettet keine Apotheke»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Chargenüberprüfung

Riboirino: Weiße Verunreinigung am Flaschenhals»

Einstellung der Spritze beachten

Dosierungsfehler bei Eyela Fertigspritze »

Antikörper als Therapiedurchbruch

Blinatumomab: Ohne Chemo gegen Leukämie»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Der alljährliche Kalenderwahn – oder nicht?»

Rote Helferlein für den Ernstfall

Zugspitz-Apotheke verschenkt Notfalldosen»

Gestohlene Blanko-Rezepte

Berlin: Razzia gegen Rezeptfälscher»
Apothekenpraxis

„Verbund starke Apotheke“

Alternativ-Abda gegründet»

Umbau, Logistik und Personal

Impfzentren: Aufbau in Rekordtempo»

Rein- und Kühlräume und Fachpersonal

Corona-Impfstoff: „Die Apotheken stehen bereit“»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»