Problem bereits behoben

E-Rezept-App: Störung bei Barmer-Versicherten

, Uhr
Berlin -

Heute Mittag gegen 12 Uhr meldete die Gematik eine Störung an dem von T-Systems betriebenen sektoralen IDP. Bei Barmer-Versicherten konnte es in etwa von 11.45 bis 12.15 Uhr Probleme gegeben haben.

Um 11.45 Uhr hieß es im Fachportal zur Störung, dass es dadurch zu „Beeinträchtigungen bei der Nutzung der Gesundheits-ID für verschiedene digitale Gesundheitsanwendungen für Versicherte der Krankenkasse Barmer“ kommen könne. Somit konnten sich Versicherte womöglich via GesundheitsID nicht in der E-Rezept-App anmelden.

Die Einlösewege via eGK, Ausdruck oder App und PIN waren davon nicht betroffen. Die T-Systems befand sich zur Zeit der Meldung bereits in der Analyse, um die Ursache schnellstmöglich zu beheben. Somit konnte um 12.15 Uhr Entwarnung gegeben werden. Die Klärung der genauen Ursache und deren Auslöser stehe zwar noch aus, doch die Dienste stehen wieder wie gewohnt zur Verfügung, heißt es.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Webinar und Werbematerial für Apotheken
CardLink: Gesund.de wirbt mit „Halts dran, habs drauf“
Netzwerkprobleme vorerst behoben
E-Rezept: Störung bei Medisign
Mehr aus Ressort
GesundheitsID aus der Apotheke
Apo-Ident: DAV plant erste Tests
Einschränkungen zwischen 7.45 Uhr und 8.15 Uhr
E-Rezept-Störung: Update zu Problemen bei Medisign

APOTHEKE ADHOC Debatte