Übersicht Antigentests

, Uhr

Berlin - Immer mehr Antigen-Schnelltests kommen auf den Markt. Da Apotheken zukünftig auch eine Rolle beim Verkauf oder bei der Durchführung spielen könnten, ist es wichtig, den Überblick zu behalten. Eine Übersicht als Download gibt es hier.

Zum Download

In der Übersicht werden die Sensitivitäts- und Spezifitätswerte, sowie die Nachweisgrenzen gegenübergestellt. Drei Tests sind aktuell in der Taxe gelistet und können über den pharmazeutischen Großhandel bestellt werden. Die meisten Schnelltests sind in Verkaufseinheiten zu 20 oder 25 Stück erhältlich.

Der Medsan Sars-CoV-2 –Antigen Rapid Tast ist bisher als einziger Test auch in einer Einzelpackung erhältlich. Normalerweise wird der Test mittels Nasen-Rachen-Abstrich durchgeführt. Eine Ausnahme bildet der Medicovid Antigen-Schnelltest von Xiamen Biotimes. Hier wird eine Durchführung mittels Sputum angegeben. Die Sensitivitäts- und Spezifitätswerte weichen dann ab.

Auch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat eine Auflistung erstellt. Diese enthält Antigen‐Schnelltests, die Gegenstand des Anspruchs nach § 1 Satz 1 gemäß der „Dritten Verordnung zur Änderung der Verordnung zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Sars-CoV-2 sind.

 

 

 

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Spahn beim DAT – Abda sucht Kinderreporter»
Rätselbilder für echte Kenner
Zu wem gehört das Logo?»
Dokumentation, Standardisierung & Co.
Patientensicherheit in der Rezeptur»