Infektionsrisiko gesenkt

OP-Masken schützen Goldhamster Cynthia Möthrath, 22.05.2020 14:42 Uhr

Berlin - Seit der Maskenpflicht gibt es immer wieder Diskussionen über den Nutzen der Mund- und Nasenbedeckung. Forscher haben nun mithilfe von Hamstern gezeigt, wie effizient die Masken vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen können – sowohl den Träger selbst wie auch die Mitmenschen.

Welche Maske schützt am besten und wem dient dieser Schutz überhaupt? Macht das Material einen wesentlichen Unterschied und wie lange darf man welche Maske überhaupt tragen, ohne eine Keimschleuder daraus zu machen? Das Thema Masken hat in den vergangenen Wochen für zahlreiche Fragen und Diskussionen gesorgt, denn so manch einer ist vom Nutzen der Stoffbedeckungen nicht überzeugt. Daher gibt es immer wieder Studien, die sich mit dem Nutzen der Masken beschäftigen.

Hamster-Studie belegt Masken-Wirksamkeit

Eine aktuelle Untersuchung mit Goldhamstern will vor allem die These untermauern, dass die Masken das Risiko senken können, als unbemerkt Infizierter seine Mitmenschen anzustecken. Die Forscher der Universität Hongkong untersuchten die Effizienz von mehrlagigen OP-Masken, indem sie das verwendete Vlies zwischen die Hamsterkäfige spannten – dadurch soll das Masketragen bei den Tieren simuliert werden, wie der Spiegel berichtet. Die Ergebnisse sollen schon bald auch im Fachjournal „Clinical Infectious Diseases“ veröffentlicht werden.

Auf eine Seite des Maskenvlieses wurden Hamster gesetzt, die zuvor mit dem neuen Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert wurden, auf der anderen Seite befanden sich gesunde Hamster. Die infizierten Tiere zeigten für kranke Hamster charakteristische Symptome wie Lethargie, schnelle Atmung und Fellveränderungen. Mithilfe eines Luftstroms wurden die Partikel der infizierten Hamster schließlich durch die Maske zu den gesunden Tieren transportiert. Insgesamt befanden sich die Tiere fünf bis sieben Tage im Luftstrom.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

19 Prozent bei geplanten Eingriffen

Studie: Corona erhöht Sterberisiko nach Operationen»

Debatte um Schulöffnungen

Infektionsmediziner: Schule ohne Abstandsregeln jetzt vertretbar»

EU-Zulassung verzögert

Remdesivir lässt auf sich warten»
Markt

Corona-Krise

Kosmetik-Hersteller leiden»

OTC-Hersteller

Dr. Kade: Start-up mit 134 Jahren»

Massive Lieferengpässe

Wo bleibt Nebivolol?»
Politik

Sonderregelung ausgelaufen

Schluss mit Krankschreibung per Telefon»

Arzneimittelinformation Palliativmedizin

Patientensicherheit: Apothekerin Rémi ausgezeichnet»

Sicherheitskonzept in Nordrhein

Kammerversammlung: Gegessen wird allein am Platz»
Internationales

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»
Pharmazie

Duale Immuntherapie

Opdivo/Yervoy gegen Lungenkrebs»

MS und Migräne

Akupunktur-Studie: Wunder-Nadeln gegen den Schmerz?»

Roche erweitert Zulassung

Ocrevus: Kürzere Infusionsdauer»
Panorama

Evakuierung wegen Einsturzgefahr

Notapotheke: „Für meine Angestellten ist es natürlich gruselig“»

Kriminelle verwüsten Apotheke

200.000 Euro Schaden: Apothekeneinbrecher gefasst»

Nachtdienstgedanken

Nikotinlos durch die Nacht»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Die NEIN-Sagerin»

Kommentar

Die AOK ist eine Zumutung»

Verjährungfrist

Hunderte Apotheker verklagt: AOK scheitert krachend»
PTA Live

Tipps für den Rauchstopp

Bye, bye Zigarette!»

Schlechte Zahngesundheit

Jedes dritte Kind hat Karies»

Corona-Ausnahmen

PTA-Ausbildung: Abda fordert mehr Freiheiten»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»