Weihnachten in der Apotheke

Die dümmsten Sprüche an Heiligabend

, Uhr
Berlin -

Weihnachten im Kreise der Liebsten, gutes Essen, Geschenke – und zwischendurch Notdienst schieben. Was gibt es Schöneres? Besonders stimmungsvoll wird es, wenn die Kunden dann auch noch mit speziellen Ansprüchen kommen, einen frechen Spruch drücken oder unbeholfene Witze reißen. Wenn Ihnen so etwas im Weihnachtsnotdienst widerfährt, hier die tröstende Botschaft: Es ging anderen auch schon so.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Keine Leistungskürzungen für Versicherte
Scholz: Mehr Effizienz im Gesundheitswesen
Mehr aus Ressort
Trotz ordentlicher Dokumentation
Engpass-Retax: „Wie ein Schlag ins Gesicht“
Apotheker kritisiert Kommunikation
CGM-Ausfall: „Wer zahlt mir den Schaden?“

APOTHEKE ADHOC Debatte