Datenschutz

Sorry, DSGVO ...

, Uhr
Berlin -

Die große Abmahnwelle ist ausgeblieben; die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat den Apotheken trotzdem reichlich Arbeit beschert. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten die Mitarbeiter am besten so wenig Auskünfte wie möglich erteilen. Ein paar (nicht ganz ernst gemeinte) Tipps für Hardliner, welchen vermeintlich unverfänglichen Fragen von Kunden sie lieber nicht auf den Leim gehen sollten.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»