Notdienst ist nicht gleich Notdienst

, Uhr
Berlin -

Bei der von der Regierung angekündigten Notdienstpauschale gibt es noch zahlreiche offene Fragen: Von wem wie viel Geld auf welche Weise an die Apotheker gezahlt werden soll, ist noch nicht festgelegt. Es solle möglichst einfach geregelt sein, sagt ABDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Sebastian Schmitz. Doch Notdienst ist nicht gleich Notdienst: Zwischen den einzelnen Bundesländern und Regionen gibt es großes Unterschiede.

In ländlichen Gebieten müssen Apotheken oft mehr als einmal pro Woche auch nachts geöffnet sein; in Großstädten hingegen nur weniger als zehnmal im Jahr, also etwa alle 45 bis 48 Tage.

Die meisten Kammerbezirke sind in einzelne Notdienstbereiche eingeteilt, in denen die Apotheken in Absprache mit den Kammern den Dienst organisieren. In Westfalen-Lippe nutzt die Kammer seit Anfang des Jahres eine Software, die anhand zahlreicher Faktoren ein gleichmäßiges Netz von Dienst-Apotheken errechnet.

Entscheidend für die Organisation der Notdienste sind oft Entfernungsregelungen: In den meisten Bundesländern darf die nächste Apotheke nicht weiter als 20 Kilometer entfernt sein, in Ausnahmefällen sind 25 Kilometer erlaubt.

In ländlichen Gebieten kann es sein, dass in einem Notdienstbereich beispielsweise nur fünf Apotheken liegen – jede einzelne Apotheke muss also jede fünfte Nacht einen Volldienst über 24 Stunden leisten, obwohl die Dienste wenig genutzt werden.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Notdienstpauschale steigt auf 380,86 Euro
NNF: 8,46 Euro mehr je Notdienst »
Mehr aus Ressort
Apothekenteams zu 81 Prozent dreifach geimpft
Trotz hoher Booster-Quote: Sorge vor Personalengpässen wächst »
Weiteres
Podcast NUR MAL SO ZUM WISSEN
Karl, der Mal-sehen-wie-Große»
Mehr Transparenz in der Lieferkette
EMA bekommt Engpass-Datenbank»
Streit um das Millionenprojekt
LAV-Beitrag: 50 Euro pro Monat für Gedisa»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Report Mainz über Impfpassfälschungen
Apotheken im Fadenkreuz von Impfgegnern»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»