Westfalen-Lippe

Apotheke 2.0: Modellprojekt in Steinfurt gestartet APOTHEKE ADHOC, 12.06.2019 11:56 Uhr

Ein zweites Beispiel ist laut AVWL das patientenindividuell Verblistern. Wenn ältere Patienten mehrere Arzneimittel einnehmen müssen, zu verschiedenen Tageszeiten, manche davon vielleicht nur einmal pro Woche, kommt es schnell zu Fehlern, weiß Daka. „Mal wird etwas vergessen, mal werden die Packungen verwechselt und der Blutdrucksenker abends statt morgens eingenommen – mit riskanten Folgen“, so der Apotheker. Pflegende Angehörige kostet es vor allem Nerven, professionelle Kräfte Zeit, die Medikamente mehrmals täglich zusammenzustellen. Mit Hilfe einer digitalen Plattform kann der Apotheker für seine Patienten die richtige Portion für die richtige Tageszeit automatisiert zusammenzustellen.

„Das entlastet Pflegekräfte, die sich dann auf ihre eigentliche pflegerischen Tätigkeiten konzentrieren können“, ergänzt Dr. Olaf Elsner. „Es entlastet aber auch pflegende Angehörige sowie ambulante Dienste und ermöglicht Patienten, die noch fit sind, jedoch mit den Arzneien durcheinander kommen, länger zu Hause zu bleiben, statt einen Heimplatz zu benötigen“, fügt er hinzu.

In Zukunft sei es sogar vorstellbar, dass die Apotheke vor Ort nicht mehr für jeden Patienten passend die Arzneimittel verblistert, sondern mit einem 3D-Drucker individuell die richtige Tablette mit allen Wirkstoffen herstellt. Ein weiterer Ansatz sind smarte Tabletten, welche die notwendigen Wirkstoffe zum korrekten Zeitpunkt freisetzen. So schilderten Alina Behne und Christian Fitte von der Uni Osnabrück künftige Möglichkeiten der Digitalisierung, die sie im Rahmen des Projektes am Fachgebiet für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsinformatik untersuchen. Ferner biete die Digitalisierung – beispielsweise die digitale Gesundheitsakte sowie Internet-of-Things-Technologien – das Potenzial, die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Sektoren des Gesundheitswesens wie Apothekern, Ärzten und Pflegediensten sowie die Kommunikation mit den Patienten zu verbessern. Beide erarbeiten in dem Projekt Handlungsempfehlungen für Apotheken zu digitalen Möglichkeiten. Dabei gilt der Grundsatz: Digitalisierung ist kein Selbstzweck, sondern soll Prozesse zielgerichtet unterstützen und vereinfachen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

EMA befürwortet Einsatz

Dexamethason bei schwerkranken Corona-Patienten»

Erkrankungszahlen ernstnehmen

Drosten: Corona-Lage könnte sich auch hierzulande zuspitzen»

Zusatzbeitrag

Corona-Kosten: Spahn bittet Beitragszahler zur Kasse»
Markt

Börsenaufstieg

Shop-Apotheke steigt auf in den MDax»

Fehlender Warnhinweis

Iberogast: Erstes Ermittlungsverfahren eingestellt»

Wechsel in der Chefredaktion

Umschau: Haltmeier geht, Ballwieser übernimmt»
Politik

KHZG

4 Milliarden für Kliniken»

eRezept und ePatientenakte

Bundesrat: Grünes Licht für PDSG»

Ausbildung

PTA-Schule in Münster: AVWL gibt grünes Licht»
Internationales

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»

USA/Kanada

Amazon will 100.000 neue Mitarbeiter einstellen»

Europol warnt

Kokain-Boom im Corona-Jahr»
Pharmazie

OTC-Switch

Sumatriptan kommt in die Sichtwahl»

Erfolgreiche Remyeliniserung

Theophyllin bei Multipler Sklerose?»

Neuzugang bei Epilepsie

Neuraxpharm holt Buccolam»
Panorama

Bürgermeister eingeschaltet

Mohren-Apothekerin: Lasst uns endlich reden!»

Früherkennung und Behandlung

Krebsvorsorge: Jeder Zweite ohne Prävention»

IT-Ausfall

Hacker-Angriff auf Uni-Klinik: Patientin stirbt»
Apothekenpraxis

adhoc24

Sumatriptan-Switch / Wechsel bei der Umschau / Weg frei für eRezept»

„Operative und finanzielle Schwierigkeiten“

AvP: Bafin-Beauftragter schreibt an Apotheken»

adhoc24

EU-Kommission zum Apothekenmarkt / Abda-Positionspapier / AvP-Insolvenz»
PTA Live

Schubladen bleiben leer

Dolormin kommt nur kleckerweise»

Krebspräventionswoche

Gesunde Ernährung gegen Krebs»

Studie belegt Wirksamkeit

Echinacea gegen Corona»
Erkältungs-Tipps

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Mit der Hausapotheke gewappnet sein»

Unterschiedliche Wirkspektren

Desinfektion: Bakterizid, viruzid & Co. »
Magen-Darm & Co.

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»

Einfluss von äußeren Faktoren

Sonne, Chlor & Co.: Stress für die Haut»