Apothekenpraxis

55 Cent zu wenig – Vertrag gekündigt Grippeimpfungen: Schiedsstelle muss entscheiden

Grippeimpfungen: Schiedsstelle muss entscheiden

Der Deutsche Apothekerverband (DAV) hat die Vereinbarung zur Durchführung und Abrechnung von Schutzimpfungen gekündigt. Nun muss die Schiedsstelle entscheiden. Mehr»

Von Milchpumpen bis Messgeräte Präquali soll für 17 Gruppen fallen

Präquali soll für 17 Gruppen fallen

Zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem GKV-Spitzenverband konnte eine Einigung bezüglich der apothekenüblichen Hilfsmittel getroffen werden.... Mehr»

Präquali: Apotheke plötzlich „Neubetrieb“

Seit 13 Jahren betreibt eine Inhaberin aus Niedersachsen nun ihre Apotheke. Die Präqualifizierung vor zwei Jahren hat sie unter erheblichem Aufwand erfolgreich... Mehr»

3 Prozent: Konditionen auf der Kippe

Morgen verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) über die Zulässigkeit von Skonti für die Apotheken. Dr. Sebastian Schwintek von der Treuhand Hannover spricht vom... Mehr»

Stoma, Inkontinenz und Wunde 700 Stunden: AfP macht falsche Angaben

700 Stunden: AfP macht falsche Angaben

Derzeit sorgt eine Aufforderung der Agentur für Präqualifizierung (AfP) zum Weiterbildungsnachweis in Apotheken für Aufruhr: Mit Jahreswechsel tauchte in... Mehr»

Cholerische Vorgesetzte: „Besser früh Kontra geben“

Sind Chefs oder Chefinnen oft gereizt und fahren bei jeder Kleinigkeit aus der Haut, kann das für Angestellte sehr anstrengend sein. Die Attacken kommen dabei... Mehr»

DAV-Aktionismus: Chaos statt Frieden

Der Deutsche Apothekerverband (DAV) schlägt im Umgang mit den Kassen eine härtere Gangart ein. Erste Verträge wurden gekündigt, und das ist richtig so.... Mehr»

Inhaber verstorben: Was wird aus den vier Apotheken?

Seit einer Woche sind die vier Apotheken von Peter Ricken geschlossen. Der Grund ist ein trauriger, denn der Essener Apotheker ist plötzlich und unerwartet... Mehr»

Mediathek
DAV kündigt weiteren Kassenvertrag

Der Deutsche Apothekerverband (DAV) hat nach der Hilfstaxe einen weiteren Vertrag gekündigt: Wie der Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) mitteilt, gilt die... Mehr»

630.000-Euro-Retax: LAV haftet nicht für Verträge

Vor dem Bundessozialgericht (BSG) wird demnächst über die vermutlich höchste jemals ausgesprochene Nullretaxation verhandelt. Nicht weniger als 630.000 Euro... Mehr»

Donnerstag: Skonto-Streit vor dem BGH

Apotheken könnten einen letzten Baustein bei den Konditionen im Rx-Bereich verlieren. Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt im Skontostreit, den die... Mehr»

Lieferengpässe: „Wir tappen im Retax-Nebel“

Der Defektetopf der Apotheken ist nach wie vor voll: „Auf meiner Liste stehen immer noch 300 Artikel, die schlicht nicht lieferbar sind“, so Manuel Canerin,... Mehr»