Liebeserklärung

„Nur Hebamme ist noch schöner als Apotheker!“ Silvia Meixner, 11.06.2018 15:28 Uhr

Berlin - Das kann Apotheker Henning Denkler aus Remscheid nicht auf sich sitzen lassen. Auf die Ausführungen einer Kollegin, Apotheker seien die „Vollidioten des Gesundheitssystems”, erwidert er: Der Beruf sei toll! Eine Analyse des Jammerns und wie man seinen Beruf trotzdem lieben kann.

Der 43-Jährige betreibt zwei Apotheken, hat 25 Mitarbeiter und macht sich viele Gedanken über seine Branche. Er ist nicht blauäugig, im Gegenteil. Zuerst nimmt er alle Kollegen in Schutz, denen es wirtschaftlich nicht gut geht, denn die sollen und dürfen aus seiner Sicht jammern. „Wenn zum Beispiel ein Arzt schließt, dann hat der Apotheker ein Problem.” Auch die vielen Vorschriften und Gesetze und der Umstand, dass es früher bei einigen Apothekern besser lief, sind dem Pharmazeuten bekannt.

Er ist schließlich in einer Apotheke aufgewachsen. „Ich wollte nie etwas anderes werden als Apotheker“, erzählt er. „Ich habe es schon als Kind toll gefunden, wenn ich erlebt habe, wie mein Vater den Kunden helfen konnte.“ Und wie sich oft, wie von Zauberhand, aus Kindersicht Probleme lösten.

Denkler ist überzeugt: „Ich habe einen tollen Beruf. Wir Apotheker kümmern uns um die Gesundheit der Menschen, das macht Freude.” Dann macht er eine kleine Pause: „Schöner ist doch eigentlich nur noch der Beruf einer Hebamme, die das Leben auf die Welt bringt.” Also hat er den zweitschönsten Beruf der Welt, keine schlechte Quote.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»

Kundenzeitschriften

Phoenix bringt Funke in Apotheken»
Politik

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»

CDU-Spitze

Meyer-Heder: Spahn als Kanzlerkandidat»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Bayern

Influenza: 50 Prozent über Vorjahr»

Startschuss für die fünfte Jahreszeit

Alaaf und Helau aus den „jecken“ Apotheken»

Aus Geltungssucht

Pflegehelfer spritzte Insulin – Haftstrafe»
Apothekenpraxis

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»

Fragen und Antworten zum DocMorris-Verfahren

EuGH-Vorlage – worum geht es?»
PTA Live

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»
Erkältungs-Tipps

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»