Regulationszentrum Darm

Darm-Hirn-Achse: Kopf gegen Bauch Alexandra Negt, 16.12.2019 14:46 Uhr

Berlin - Der Darm ist neben der Verdauung auch an zahlreichen weiteren Stoffwechselvorgängen beteiligt. Immer mehr Studien bestätigen, dass das Mikrobiom im Darm Einfluss auf andere Erkrankungen, fern von gastrointestinalen Beschwerden, hat. Bakterienstämme im Darm scheinen Auswirkungen auf die Psyche zu haben. Das Organ wird auch „das zweite Gehirn" genannt.

Darmbakterien

Die Gesamtheit der Mikroorganismen die den Darm besiedeln werden unter dem Begriff Darmbakterien zusammengefasst. Sie sind Teil des Mikrobioms eines Menschen. Die beiden Begriffe werden häufig parallel verwendet, jedoch ist das Mikrobiom streng genommen die Gesamtheit aller Mikroorganismen (Hautflora, Scheidenflora, Mundflora). Die Bezeichnung „Flora“ beruht auf der früher vertretenen Auffassung, Bakterien gehörten zum Pflanzenreich. Heute bilden sie in der Systematik eine eigene Domäne.

Das Organ wird nicht nur von Bakterien, sondern auch von Archaeen und Eukaryoten besiedelt. Die Darmflora entwickelt sich innerhalb der ersten Lebensjahre, Neugeborene erfahren durch die Geburt die erste bakterielle Besiedlung des anfänglich „sterilen“ Verdauungstraktes. Anfangs ist die Besiedlungsdichte gering – mit steigendem Alter steigt auch die Vielfalt der Keime im Darm.

Die Nahrung beeinflusst die Entwicklung der Darmbakterien stark: Ob ein Kind gestillt wird oder Flaschennahrung bekommt, lässt sich an der Flora erkennen. Gestillte Kinder weisen hauptsächlich Bifidobakterien und Laktobazillen auf. Die von ihnen produzierte Milchsäure führt zu einer Ansäuerung des Darmmilieus – pathogene Bakterien können sich erschwert ansiedeln.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona – 2019-nCoV – Covid-19 – SARS-CoV-2

Praxen rüsten sich für Coronavirus-Ausbruch»

Corona – 2019-nCoV – Covid-19 – SARS-CoV-2

Was verbirgt sich hinter SARS?»

Italien

Razzia wegen Betrugs mit Mundschutz und Desinfektionsspray»
Markt

Pharmakonzerne

Bayer: Gutes Geschäft, riskanter Vergleich»

Video-Sprechstunden

Führungswechsel bei Kry»

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»
Politik

Patientendaten-Schutzgesetz

Kassen fordern eRezept-Pflicht»

Pharmaverbände

BAH: Pick folgt auf Schraitle»

Patientendaten-Schutzgesetz

ABDA fordert TI-Anschluss für Apothekerkammern»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»

Desloratadin und Levocetirizin

Was können die neuen Antiallergika?»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»