Betrugsmasche

Opiatbeschaffung mit gefälschtem Rezept vereitelt APOTHEKE ADHOC, 23.05.2018 13:57 Uhr

Berlin - Den Pfingstnotdienst wollte ein 23-Jähriger im bayerischen Rödental bei Coburg nutzen, um sich mit einem gefälschten Rezept Opiate zu verschaffen. Ein aufmerksamer Apotheker wusste das zu verhindern.

Am Vormittag des Pfingstsonntags wurde der junge Mann in der Rosenau-Apotheke am Bürgerplatz vorstellig. Das am selben Tag in einer ärztlichen Notfallpraxis ausgestellte Rezept sei dem diensthabenden Pharmazeuten gleich verdächtig vorgekommen, berichtet sein Chef Jörg Bergande.

Sein Mitarbeiter habe mit dem Kunden vereinbart, dass er eine halbe Stunde später noch einmal wiederkommen solle. In der Zwischenzeit habe er Rücksprache mit dem ausstellenden Arzt aufgenommen, um die Angaben abzugleichen. So sei ans Licht gekommen, dass die Packungsgröße eines Beruhigungsmittels geändert und ein starkes Opiat auf der Verordnung hinzugefügt wurde.

Der Patient sei nicht wieder vorstellig geworden. Die Polizei stellte das Rezept sicher. Der 23-jährige Coburger muss sich nun wegen Urkundenfälschung und Betrugs verantworten.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

LABOR-Debatte

Apothekerdemo in Berlin: Eure Meinung ist gefragt!»

WIRKSTOFF.A

Experte erklärt eRezept. Alles, was Sie wissen müssen»

E-Rezept: Milliardenträume bei Zur Rose

„So eine Chance hat man nur einmal im Leben“»
Politik

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»

Krankenkassen

Spahn will mehr GKV-Wettbewerb»

Protestmarsch

Video zur Apothekerdemo»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Kein Elvitegravir und Cobicistat in der Schwangerschaft»

Zweites Halbjahr 2018

BfArM: 185 Medikationsfehler direkt gemeldet»

Rhinologika

Neue Zusammensetzung für Otriven»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»
Apothekenpraxis

Kritik an Mondpreisen

Apothekenkundin: Zornesröte wegen Notfalldose»

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»

Antike Ost-Arzneimittel bei Ebay

Vipratox/Rheunervol: Kunde besteht auf DDR-Original»
PTA Live

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»

Social Media

Gehe schult PTA zu Influencern»

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»