Schließungen

Keine Apotheke ohne Ehepartner? APOTHEKE ADHOC, 28.11.2017 13:10 Uhr

Berlin - Gleich zwei Apotheken segnen im pfälzischen Pirmasens noch bis zum Jahresende das Zeitliche. Der Inhaber der einen macht in erster Linie den Personalmangel, der andere die Rabattverträge verantwortlich. Beide konzentrieren sich auf noch verbleibende Apotheken.

Vor zehn Jahren übernahm Claus Schäfer die Pelikan-Apotheke, zum 31. Dezember wird sie ihre Pforten für immer schließen. „Das hat vor allem personelle Gründe“, sagt der Inhaber. „Ein Approbierter hat gekündigt, ich habe Ersatz gesucht und keinen gefunden. Für mich als einziger Apotheker wurde die Arbeitsbelastung zu viel.“ Zum 31. März 2018 laufe der Mietvertrag ohnehin aus. „Das gab mir die Gelegenheit zur Schließung.“

Kollege Axel Walter macht sogar schon am kommenden Donnerstag zum 30. November die Apotheke am Kirchgarten dicht. Auch er klagt, es werde immer schwieriger, geeignetes Personal zu finden. Walter übernahm 1984 die 20 Jahre zuvor eröffnete Apotheke. „Früher war es oft so: Man hat studiert und recht häufig war der Partner dadurch auch Apotheker“, berichtete er der Pirmansenser Zeitung. „Doch mittlerweile sind 85 Prozent der Studierenden Frauen, das geht rechnerisch nicht mehr auf.“

Zudem machten es die Rabattverträge immer schwerer, wirtschaftlich zu arbeiten: Früher habe der Pharmazeut einen gewissen Mengenrabatt für seine Medikamente bekommen, heute gehe ein Großteil dieser Rabatte an die Krankenkassen und die Allgemeinheit. „Das ist wohl mit ein Grund dafür, warum in Deutschland täglich eine Apotheke schließt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Apothekenkooperationen

Karg wird Linda-Gesicht»

Kinderpflege

Neuer Vertriebspartner für Mama Aua»

Cushing-Krankheit

Recordati kauft Signifor von Novartis»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Immerhin: 24 Millionen Euro mehr für Apotheker»

Parlamentarische Anfragen

FDP fragt Spahn nach Hotels und Helikoptern»

Westfalen-Lippe

Kammer verabschiedet zwei Vorstandsmitglieder»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»

Risikobewertungsverfahren

Meningeomrisiko unter Cyproteron»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker soll ins Gefängnis»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»

Ärger bei Gartenschau

Selbstgebastelte Bienen vor Apotheke gestohlen»
Apothekenpraxis

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»

Apothekeneröffnung

Die Apotheke galoppiert, der Amtsschimmel schreitet»

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

DAK schickt Blumen an alle Apotheken»
PTA Live

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »

Sommer-Zugaben

Sonnenschutz, Erfrischung & Co.»

#FragSpahn bei Youtube

Spahn: „Ohne PTA keine Apotheke“»
Erkältungs-Tipps

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»