Bundestagswahl

Liberale nicht mehr als Anti-Apothekerpartei Wahlprogramm: FDP streicht Fremd- und Mehrbesitz

Wahlprogramm: FDP streicht Fremd- und Mehrbesitz

Die FDP bleibt bei ihrer Ablehnung eines Rx-Versandverbots. Das geht aus dem am Wochenende von ihrem digitalen Bundesparteitag beschlossenen Wahlprogramm... Mehr»

Positionen zur Bundestagswahl Abda: Drei Forderungen an die Politik

Abda: Drei Forderungen an die Politik

Noch hat sich keine Partei mit Blick auf die Bundestagswahl im Herbst dezidiert zu den Apotheken geäußert. Die Abda hat derweil einige Positionen vorgelegt. Mehr»

Apotheker:innen lehnen Laschet ab

Der Machtkampf in der Union um die Kanzlerkandidatur ist entbrannt: Laschet oder Söder? Weder noch, sagt immerhin ein Viertel der befragten Apotheker:innen und... Mehr»

Alexandra Schoo will in den Bundestag Spahn-Konkurrenz: Jung, weiblich, grün

Spahn-Konkurrenz: Jung, weiblich, grün

Die Europa-Wahl vor zwei Jahren hat die politische Karriere von Alexandra Schoo angetrieben. Damals ärgerte sich die 34-Jährige über die vielen AfD-Plakate in... Mehr»

Spahn: Arzneimittel unter Sonstiges

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die angekündigten Verbesserungen in der Pflege, in der ambulanten Versorgung und die Beitragsparität in der... Mehr»

Spahn sucht Streit im BMG

Die Zeit der Harmoniepolitik im Bundesgesundheitsministerium (BMG) ist zu Ende: Bei der Amtsübergabe hat der neue Ressortchef Jens Spahn (CDU) die Mitarbeiter... Mehr»

Spahn-Kritik: Bundespräsident schaltet sich ein

Nach den umstrittenen Äußerungen des designierten Gesundheitsministers Jens Spahn (CDU) zu Hartz IV hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in die... Mehr»

GroKo unter Dach und Fach AfD spendet Spahn Beifall

AfD spendet Spahn Beifall

Die Äußerungen des designierten Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU) zur Essener Tafel finden in der rechtspopulistischen AfD Zustimmung. Der Position... Mehr»

Spahn holt Weiss und Gebhart als Staatssekretäre

Rund ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl unterzeichnen Union und SPD heute den Koalitionsvertrag – 13 Kapitel auf 177 Seiten. Am Mittwoch wird Angela Merkel... Mehr»

Linke fordert Spahns Rückzug

Der designierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kann auch sehr zugespitzt formulieren. Jetzt ist er mit Äußerungen zu den Tafeln in Deutschland sowie... Mehr»

Weiteres
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser»
Neue Spezifikation der Gematik
E-Rezept: Zwei Wege zum eGK-Verfahren»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Lauterbachs fabelhafte Apothekenreform»
Covid-Impfstoff der ersten Generation
Moderna: Spikevax letztmalig Ende Februar bestellbar»
Emotionaler Brief an Gesundheitsminister
„Herr Lauterbach, Sie schüren Hass und Wut“»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»